Dienstag, 19. November 2019 10:25 Uhr

Jay-Z produziert mit Idris Elba für Netflix

Foto: imago images / ZUMA Press

Rapper Jay-Z (49) ist nicht nur musikalisch eine echte Institution. Im Laufe der Jahre hat der Ehemann von Beyoncé (38) ein ganzes Imperium um sich und seine Familie aufgebaut. Jetzt legt der „99 Problems“-Interpret auch im Film-Business Hand an.

Der dreifache Vater produziert nun gemeinsam mit Streaminganbieter Netflix einen Rachethriller. Die Hauptrolle in dem Film soll „Fast&Furious: Hobbs&Shaw“-Darsteller Idris Elba (47) übernehmen.

Quelle: instagram.com

Großes zu erwarten

Der Streamingdienst gab diese Neuigkeiten nun bekannt. In dem Western „The Harder They Fall“ wird auch der schwarze amerikanische Schauspieler Jonathan Majors mitspielen. Der 30-Jährige wird die Rolle eines Banditen, der sich einem entlassenen Sträflings, gespielt von Idris Elba, an die Fernsen heftet, um den 20 Jahre alten Mord an seinen Eltern zu rächen.

Außerdem noch eine Besonderheit: Der britische Sänger und Songschreiber Jeymes Samuel (40), der unter dem Pseudonym ‚The Bullitts‘ bekannt ist, gibt in dem Streifen sein Regiedebüt. Gemeinsam mit Jay-Z arbeitete der 40-jährige zuvor bereits an dem Soundtrack für den Film „The Great Gatsby“. Auch für den neuen Film „The Harder They Fall“ will er wieder die Musik und zudem das Drehbuch schreiben. Einen Termin für den Drehbeginn gibt es bisher allerdings nicht. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren