Dienstag, 27. Februar 2018 18:14 Uhr

„Jerks“: Neue Staffel Ende März bei Maxdome

Der Sendetermin für die zweite Staffel der Comedyserie „Jerks“ mit Christian Ulmen und Fahri Yardim steht: Am 29. März sollen alle zehn Folgen auf einmal zum Abruf bei Maxdome bereitstehen, wie der zur ProSieben-Gruppe gehörende Video-on-Demand-Anbieter heute in München erklärte.

"Jerks": Neue Staffel Ende März bei Maxdome

Fahri Yardim und Christian Ulmen. Foto: André Kowalski/Maxdfome

Zuvor hatte das Branchenmagazins „dwdl.de“ darüber berichtet. „Jerks“ war die erste für einen Streamingdienst in Deutschland produzierte Serie. Wie schon Staffel eins soll auch der zweite Aufschlag der Serie zunächst bei Maxdome und dann bei ProSieben zu sehen sein. Ein Sendetermin gibt es den Angaben zufolge aber noch nicht.

Viele alte Bekannte aus Staffel 1 und zahlreiche neue prominente Gesichter bereichern das tägliche Chaos der beiden „Jerks“.

Es geht nahtlos weiter

Die neuen Folgen knüpfen dort an, wo die erste Staffel geendet hat. Christian Ulmen kämpft nach einem verpatzten Heiratsantrag um die enttäuschte Emily. Immer tatkräftig an seiner Seite: Kumpel Fahri Yardim, der ihn meist in noch größere Schwierigkeiten bringt. Die zwei Freunde ecken an, reagieren unverhältnismäßig und scheitern kläglich an den Herausforderungen ihres Alltags.

Bei einer Massage kommt es zur sexuellen Belästigung, ein Tauchkurs im Schwimmbecken endet schon mal lebensgefährlich und eine Motorradtour in einer Verfolgungsjagd.

Die zweimonatigen Dreharbeiten für Staffel zwei hatten im Herbst 2017 begonnen. (dpa/KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren