Sonntag, 21. Oktober 2018 14:20 Uhr

JK Rowling enthüllt mehr Details zu „Phantastische Tierwesen 2“

Die britische Bestseller-Autorin JK Rowling hat neue Details zur Fortsetzung von „Phantastische Tierwesen“ verraten.

JK Rowling enthüllt mehr Details zu &quotPhantastische Tierwesen 2"

Foto: Joe Alvarez

In einem neuen Featurette, das „Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ anteasert, enthüllte die Autorin, dass Credence Barebone (Ezra Miller) eine entscheidende Rolle spielen wird. Der Film beginne ein paar Monate nach Teil eins. Gellert Grindelwald (Johnny Depp) kann aus der Gefangenschaft entfliehen, als er nach Europa überstellt werden soll, um sich für seine Vergehen zu verantworten.

„Credence überlebt“, so Rowling. „Und für ihn geht es darum herauszufinden, wer er ist. Der Grund dafür, dass alle nach Paris gehen, ist in Wirklichkeit Credence.“

„Alles wird düsterer“

Jude Law verrät im gleichen Clip, dass Albus Dumbledore „etwas tun muss, um Grindelwalds Aufstieg zu stoppen“, und Rowling ergänzt: „Alles wird düsterer und komplizierter“. Nun gehe es „ans Eingemachte“.

JK Rowling enthüllt mehr Details zu "Phantastische Tierwesen 2"

Johnny Depp als Gellert Grindelwald . Foto: Warner Bros.

Das Sequel war zum Gegenstand öffentlicher Diskussionen geworden, nachdem bekannt wurde, dass Claudia Kim Voldemorts Schlange Nagini spielen würde – kritisiert wurde die negative Darstellung von Personen mit asiatischem Hintergrund (denn einen solchen hat Kim). (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren