John Boyega: Von „Star Wars“ zu „892“

John Boyega: Von "Star Wars" zu "892"
John Boyega: Von "Star Wars" zu "892"

© IMAGO / ZUMA Wire

09.07.2021 20:30 Uhr

Der britische Schauspieler John Boyega wird in dem kommenden Indie-Drama "892" mitspielen.

Der 29-jährige „Star Wars“-Star ist als Ersatz für Jonathan Majors zum Cast gestoßen, nachdem dieser sich aufgrund eines Terminkonflikts aus dem Projekt zurückgezogen hatte.

John Boyega hat wieder Zeit

Majors (31) sollte ursprünglich die Hauptrolle in dem Drama spielen, musste aber aussteigen, weil sich „892“ mit „Ant-Man 3“ überschnitt, wie „The Hollywood Reporter“ berichtet. Seine Entscheidung, sich aus dem Projekt zurückzuziehen, veranlasste auch andere Stars, den Film zu verlassen. Eine Zeit lang sah es sogar so aus, als würde es das Drama gar nicht auf die Leinwand schaffen. Doch ein Anruf bei Boyega erweckte das Projekt wieder zum Leben. Der in London geborene Star wird am Set des Films von Schauspielern wie Michael K. Williams, Nicole Beharie, Selenis Leyva und Olivia Washington begleitet.

Darum geht’s in „892“

Der kommende Film erzählt die Geschichte eines Marine-Kriegsveteranen, der mit mentalen und emotionalen Herausforderungen konfrontiert wird, als er versucht, in ein normales Leben zurückzukehren.

Der Film basiert auf einem Drehbuch von Kwame Kwei-Armah und Abi Damaris Corbin – Letztere wird für den Streifen auch auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen. (Bang)