Donnerstag, 14. Mai 2020 19:08 Uhr

Jonah Hill hat in Filmen 376 Mal geflucht und ist stolz darauf

imago images / ZUMA Press

Jonah Hill soll stolz darauf sein, in Filmen mehr als andere Filmstars geflucht zu haben. Der 36-jährige Darsteller hat Samuel L. Jackson dabei überholt, einer der am häufigsten fluchenden Schauspieler überhaupt zu sein.

Jonah, der auf der Leinwand bereits ganze 376 Male geflucht hat, teilte auf seinem Instagram-Account einen Screenshot eines Artikels mit dem Titel „Jonah Hill Passes Samuel L Jackson With Most F-ing Swear Words on Film“ (dt. Jonah Hill überholt Samuel L Jackson mit den meisten auf der Leinwand ausgesprochenen Schimpfwörtern).

Quelle: instagram.com

Das Posting untertitelte der Prominente mit den Worten: „Es gibt so viele Leute, denen ich danken möchte. @martinscorsese_ danke, dass du mich bis in den Wahnsinn treibst. Und natürlich an den großartigen @samuelljackson. Ich fühle mich geehrt.“

Er bekommt Lob

Adam Levine, der Leadsänger der Band Maroon 5, gratulierte dem Star, indem er seinem Kumpel eine mit Schimpfwörtern gespickte Nachricht hinterließ: „Ich bin so verd***t stolz auf dich, Kleiner. So verd***t motherf***ing stolz. Verda**t genau, ich bin stolz. F**k.”

Eine Studie von „Buzz Bingo“ fand heraus, dass Jonahs insgesamt 376 Fluchwörter in Filmen die Zahl von Samuels 301 Schimpfwörtern übertrumpften. Auch Leonardo DiCaprio brach den Rekord des 71-jährigen Stars, weil er in dem Film „Wolf of Wall Street“ ganze 332 Mal fluchte. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren