Donnerstag, 5. September 2019 07:39 Uhr

Julia Stiles ist noch immer ganz hin und weg von Jennifer Lopez

Fotos: imago images / Future Image & imago images / Runway Manhattan

Laut Julia Stiles war Jennifer Lopez am Set von ‚Hustlers‚ „sehr, sehr diszipliniert“. Die Schauspielerin spielt in dem Film die Rolle einer Journalistin, die Jennifers Alter Ego Ramona und ihren Stripperinnen, gespielt von Cardi B und Constance Wu, auf der Spur ist – denn die Freundinnen begehen eine Reihe von Verbrechen, um Rache an ihren Wall Street-Kunden zu nehmen.

Die 38-Jährige schwärmte jetzt regelrecht über ihre Kollegin, da die Sängerin so wahnsinnig professionell gewesen sei. Im Gespräch mit dem ‚InStyle‘-Magazin sagte Julia:

„Sie ist sehr, sehr diszipliniert. [Jennifer] wurde an meinem ersten Drehtag ein ganzseitiger Monolog überreicht, und sie las ihn nur ein paar Mal, schloss die Augen und öffnete sie dann und meinte, OK, lass uns gehen.“

Julia Stiles ist noch immer ganz hin und weg von Jennifer Lopez

Foto: imago images / ZUMA Press

„Wir beurteilen weibliche Charaktere viel strenger“

Die ‚10 Dinge, die ich an dir hasse‚-Darstellerin diskutierte auch, wie weibliche Charaktere, die sich unmoralisch verhalten, immer „viel härter“ verurteilt werden als Männer.

Sie erklärte: „Wir beurteilen weibliche Charaktere viel strenger und wenn sie eine weibliche Figur haben, die etwas Fragwürdiges, Unmoralisches, Illegales oder Unwahrscheinliches tut. […] Wenn ein männlicher Charakter mit einer Waffe herumläuft, ist es cool, aber wenn eine Frau es tut, müssen wir gesehen haben, dass sie eine schreckliche Tragödie erleidet, um dies zu rechtfertigen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren