Samstag, 14. September 2019 17:38 Uhr

„Jurassic World“: Verrät dieser Kurzfilm Details zu Teil 3?

Foto: Universal Pictures

Kurzfilm soll auf ‚Jurassic World 3‘ vorbereiten. Nachdem bereits bekannt wurde, dass die Filmreihe eine animierte Netflix-Serie bekommen wird, soll ‚Jurassic World‘ auch mit einem Kurzfilm fortgesetzt werden, der die Fans der Dino-Filme schon jetzt auf das Finale mit Chris Pratt vorbereiten soll.

Während Regisseur Colin Trevorrow bereits an ‚Jurassic World 3‘ als großes Finale der neuen Trilogie von Produzent Steven Spielberg arbeitet, hat er außerdem noch einen Kurzfilm zu der Saurier-Reihe gedreht.

Wenn der Camping-Trip zum Albtraum wird

Dieser trägt den Titel ‚Battle at Big Rock‘ und bereitet die Fans auf den kommenden dritten Teil vor. Der wenigen Minuten lange Kurzfilm wird bereits am 15. September auf dem US-Sender FOX ausgestrahlt. Wann er außerhalb der USA zu laufen wird, ist bisher jedoch noch unklar.

Über die Handlung des kurzen Streifens ist bisher noch nicht viel bekannt. Klar ist, dass er ein Jahr nach dem zweiten Teil spielt und einen Hinweis darauf geben könnte, wie es in ‚Jurassic World 3‚ weitergeht.

"Jurassic World": Verrät dieser Kurzfilm Details zu Teil 3?

Chris Pratt hat Spaß mit einem Dinosaurier bei der Filmpremiere.

In ‚Battle at Big Rock‚ soll sich eine Familie auf einen Camping-Trip in den Big Rock Nationalpark begeben. Dieser liegt ganz in der Nähe, wo der zweite Film endete. Währenddessen treffen sie auf Dinosaurier.

Schon das Plakat zum Kurzfilm warnt mit einem Hinweisschild darauf, Wildtiere bitte nicht zu füttern. Bis zum Kinostart müssen sich die Fans jedoch noch fast zwei Jahre gedulden: Ein Release-Termin ist erst für den 10. Juni 2021 angesetzt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren