Donnerstag, 5. März 2020 22:25 Uhr

Katherine Heigl spielt im Horrorfilm „Fear of Rain“ mit

imago images / E-PRESS PHOTO.com

Katherine Heigl spielt in einem neuen Horrorfilm mit. Es soll sich um einen Independent-Streifen von Castille Landon mit dem Titel ‚Fear of Rain‘ handeln.

Die ‚Grey’s Anatomy’s‚-Schauspielerin kehrt mit dem Streifen wieder zurück zum Grusel-Genre: Bereits 2001 spielte Katherine in dem Horrorfilm ‚Schrei wenn Du kannst‘ mit, damals aber noch als Nebendarstellerin. In ‚Fear of Rain‘ geht es der Horrorfilm-Seite ‚Bloody Disgusting‘ zufolge um „ein schizophrenes Teenager-Mädchen, das mit lebhaften und beängstigenden Halluzinationen zu kämpfen hat und ihren Nachbar verdächtigt, ein Kind entführt zu haben.

Quelle: instagram.com

Darum geht’s

„Katherine Heigl spielt Michelle Burroughs, die Mutter des Teenager-Mädchens.“ Auf der Seite heißt es weiter: „Ihre Eltern versuchen verzweifelt, ihr dabei zu helfen, ein normales Leben zu leben, ohne ihre eigenen tragischen Geheimnisse zu enthüllen. Und die einzige Person, die ihr glaubt, ist Caleb – ein Junge, von dem sie nicht einmal sicher ist, ob er existiert.“

An der Seite von Katherine sollen außerdem Israel Broussard, Harry Connick Jr. und die 23-jährige Madison Iseman als das schizophrene Teenager-Mädchen in dem Psychothriller zu sehen sein. Dori Rath produzierte den Film mit Joseph Restaino und Robert Molloy von Pinstripe Productions und Joe Riley von Zero Gravity Management.

Das könnte Euch auch interessieren