Donnerstag, 1. Februar 2018 15:37 Uhr

Katherine Heigl tritt in die Fußstapfen von Meghan Markle

Katherine Heigl spielt in der achten Staffel von ‚Suits‘ mit. Die Schauspielerin wird neben Gabriel Macht, Sarah Rafferty, Rick Hoffman und Dule Hill in der Anwaltsserie mitwirken. Darin spielt sie die Rolle der Samantha Wheeler, einer talentierten neuen Partnerin bei Pearson Specter Litt, die die Firma gehörig aufmischt.

Katherine Heigl tritt in die Fußstapfen von Meghan Markle

Foto: WENN.com

Die 39-Jährige füllt damit die Lücke, für die Meghan Markle mit ihrem Ausstieg sorgte. Für Heigl ist es das erste Serien-Engagement nach ihren Parts in ‚Grey’s Anatomy‘, ‚Doubt‘ und ‚State of Affairs‘. „Bei ‚Suits‘ mit zu machen war der perfekte Weg, […] Teil von einer Show zu sein, von der ich ein großer Fan bin. Ich habe ‚Suits‘ von Anfang an geschaut und bin sehr glücklich, das neueste Mitglied der Pearson Specter Litt Familie zu sein“, so die hübsche Blondine in einem Statement.

Auch Aaron Korsh, der Schöpfer und Showrunner der Serie, freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Schauspielerin.

Das Team ist voller Vorfreude

In einem Statement meinte er: „Im Namen des gesamten ‚Suits‘-Teams kann ich sagen, dass ich mich außerordentlich freue, Katherine Heigl in unserer Familie Willkommen zu heißen – Ich war schon immer ein großer Bewunderer ihrer Arbeit und war erfreut zu hören, dass sie selbst ein Fan von ‚Suits‘ ist. Ich kann es nicht abwarten, sie bei uns zu haben und mit ihr und dem gesamten Cast und der Crew zusammen zu arbeiten.“ Neben Markle verkündete auch Patrick J. Adams seinen Ausstieg aus der Serie.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren