„Kinomann“: Deutschlands dienstältester mobiler Filmvorführer kommt ins Kino

"Kinomann": Deutschlands dienstältester mobiler Filmvorführer kommt ins Kino
"Kinomann": Deutschlands dienstältester mobiler Filmvorführer kommt ins Kino

@ Kippelsteiner Filme

08.05.2021 21:11 Uhr

Helmut Göldner lebt im kleinen Örtchen Sieglitz, irgendwo in Sachsen-Anhalt. Als er mit 15 das erste Mal „Kino macht“ ist es um ihn geschehen. Filmrollen, Projektoren und Landstraßenkilometer bestimmen fortan sein bewegtes Leben.

Und auch das seiner Frau Rita und Tochter Heike –  zwar stets an seiner Seite, aber immer kritisch-ironische Beobachterinnen ihres „Kinomanns“.

Fast täglich fährt er los, um dort Filme zu zeigen, da wo es schon lange keine Kinos mehr gibt. Er weiß viel über die Mentalität, die Sorgen und Nöte seiner Besuchern zu berichten, die oft lange überlegen müssen, ob sie sich eine Kinokarte leisten können.

"Kinomann": Deutschlands dienstältester mobiler Filmvorführer kommt ins Kino

@ Kippelsteiner Filme

Rita immer an seiner Seite

Rita ist nicht nur seit mehr als 50 Jahren Ehefrau von Helmut, sie ist halt auch mit dem „Kinomann“ verheiratet. Treu klebt sie jahraus jahrein Plakate, kassiert und ist gelegentlich selbst am Projektor anzutreffen.

Was treibt diesen Mann an? Was bringt ihn (vor der Pandemie) trotz seiner 75 Jahre jede Woche in Dorfgasthäuser und Schulen, in Krankenhäuser, Seniorenheime und auf Marktplätze – oft hunderte Kilometer von seinem Heimatdorf entfernt? Und was macht eigentlich eine solche Leidenschaft mit einer Familie, die nie gefragt wurde, ob sie dabei sein will?

„Kinomann“: Ein Film über ein 60.jähriges Berufsjubiläum

Der Film begleitet den dienstältesten mobilen Filmvorführer Deutschlands in seinem 60. Jubiläumsjahr. Er erzählt von Liebe und Leidenschaft, zu dem was man tut und dem, was das mit einer Familie macht. Und von Helmut Göldner dem Superman, dessen Kräfte seiner Meinung nach nie enden und auch nicht enden dürfen, denn nach ihm, da kommt keiner mehr.

Geplanter Kinostart: Sommer / Herbst 2021!

"Kinomann": Deutschlands dienstältester mobiler Filmvorführer kommt ins Kino

@ Kippelsteiner Filme