Dienstag, 23. Juli 2019 21:22 Uhr

Leonardo DiCaprio, Brad Pitt & Margot Robbie crashen „Jimmy Kimmel“-Show

Foto: imago images / Picturelux

Wochentags läuft in den USA die kultige Late Night Show „Jimmy Kimmel Live!“. Am Montag wurde Moderator und Namensgeber der Show von drei ganz besonderen Gästen überrascht: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie – Stars des Quentin Tarantino Streifens „Once Upon A Time in Hollywood“.

Leonardo DiCaprio, Brad Pitt & Margot Robbie crashen "Jimmy Kimmel"-Show

Foto: imago images / Picturelux

Der Film feierte am Montag, nur wenige Meter von Jimmy Kimmels TV-Studio entfernt, große Premiere (wor berichteten) und die Stars des Films ließen sich einen kleinen Spaß nicht entgehen. Dazu sollte man wissen, „Jimmy Kimmel Live!“ wird täglich um 16:30 Uhr bereits vorproduziert, weswegen die Filmpremiere natürlich nicht zeitgleich stattfand.

Ein Video zeigt, wie Jimmy Kimmel seine Anmoderation beginnt und nach nur wenigen Sekunden von lautem Applaus unterbrochen wird. Im Hintergrund kommt die super heiße Margot Robbie vorbei gelaufen. Jimmy tut überrascht: „Oh Hi Margot, was machst du? Kann ich dir irgendwie helfen?“

Einladung zur Premiere

Die wiegelt jedoch ab und erklärt: „Oh nein, ich bin nur auf dem Weg zur Premiere.“ Als Kimmel mit seiner Show fortfahren will, beginnt das Publikum wieder laut zu Jubeln und zu Applaudieren. Diesmal kommt Brad Pitt ins Bild gelaufen, auch er befindet sich angeblich nur auf Durchzug zur Filmpremiere.

Völlig aus dem Häuschen sind die Zuschauer der Show, als endlich auch Leonardo DiCaprio aus dem Backstage-Bereich kommt, obwohl zu dem Zeitpunkt der „Ich muss zur Premiere“-Witz längst ausgelutscht ist. Doch DiCaprio hat noch eine besondere Überraschung in petto: „Ich bin hergekommen, um deine ganzen Zuschauer zur Premiere einzuladen.“

Die können ihr Glück natürlich kaum fassen und können sich nun nur noch schwer auf ihren Sitzen halten…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren