Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence in „Don’t Look Up“: Neuer Trailer

Isabell KilianIsabell Kilian | 16.11.2021, 19:48 Uhr
Neuer Trailer „Don't look up": Ganz Hollywood in einem Film
Neuer Trailer „Don't look up": Ganz Hollywood in einem Film

Foto: Netflix

Mit dem Netflix-Film „Don't look up" endet das Jahr 2021 für Film-Fans mit einem Staraufgebot! Im Dezember soll die Komödie erscheinen. Um der Neugier Herr zu werden, zeigt Netflix nun einen neuen Trailer mit Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence. Aber auch weitere bekannte Gesichter sind dabei!

Das ist in tolles Weihnachtsgeschenk für alle Film-Freunde: Für die Unterhaltung in dem neuen Hollywood-Streifen „Don’t Look Up“ sorgen echte Hochkaräter! Neben Weltstar Leonardo DiCaprio und Publikumsliebling Jennifer Lawrence sind viele weitere Berühmtheiten am Start.

„Don’t Look Up“: Weltuntergang mit Witz

Regie und Drehbuch der Science-Fiction-Komödie sind von Adam McKay, der in den letzten Jahren dank der Oscar-Preisträger „The Big Short“ und „Vice“ viel Ruhm und Aufmerksamkeit ergattern konnte. Nach seiner Arbeit an „The Big Short“ wollte er erneut mit der US-amerikanischen Produktionsgesellschaft „Paramount Pictures“ zusammenarbeiten. Das Ergebnis: Ein Meisterwerk der Satire.

Netflix sicherte sich die Rechte an dem Projekt und verpflichtete Jennifer Lawrence für die Hauptrolle, die McKay speziell für die Oscar-Preisträgerin geschrieben hatte. Sie spielt die Astronomie-Studentin Kate Dibiasky, die mit ihrem Professor Dr. Randall Mindy (Leonardo DiCaprio) über eine bevorstehende Apokalypse in Panik geraten.

Neuer Trailer „Don't look up": Ganz Hollywood in einem Film
Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence, beim Versuch die Menschheit zu retten.

Foto: NETFLIX

Neuer Trailer: Chaotisch, düster, komisch

Der neue Trailer zu „Don’t Look Up“ gibt dem Zuschauer einen noch besseren Einblick in McKays chaotischen und düster-komödiantischen Ansatz für seine Weltuntergangskomödie: Astronomie-Studentin Kate und ihr Professor Dr. Mindy entdecken einen Kometen auf einer Umlaufbahn im Sonnensystem, der auf direktem Kollisionskurs mit der Erde ist. Doch irgendwie kümmert es niemanden.

Es stellt sich als überaus schwierig heraus, die Menschheit vor einem Planeten in der Größe eines Mount Everests zu warnen. Gemeinsam mit Dr. Oglethorpe (Rob Morgan) startet das Duo eine Pressetour – doch weder Präsidentin Orlean noch Stabschefs Jason oder das Radioprogramm interessieren sich für die Gefahr. Dabei bleiben nur noch sechs Monate bis zum Aufschlag…

So lustig die Komödie auf den ersten Blick scheint, setzt sie sich gleichzeitig mit der aktuellen Polarisierung und Apathie gegenüber Themen wie Klimawandel und Covid-Impfstoffen auseinander. Der Grund, warum so viele mitwirken wollten?

Potpourri aus Hollywoodlern

Denn in der Tat ist die Besetzung breit gefächert: Neben Leo und Jennifer gehören weitere Berühmtheiten zur Besetzung wie Meryl Streep, Rob Morgan, Jonah Hill, Mark Rylance, Cate Blanchett, Tyler Perry, Timothée Chalamet und Ron Perlman.

Sogar Popsternchen Ariana Grande und Sänger Scott Mescudi á la Kid Cudi sind in „Don’t Look Up“ zu sehen. Man darf also auf viel Unterhaltung gespannt sein! Mit dieser düsteren Komödie schafft Netflix zudem einen idealen Gegenpol zu allen anderen Filmen, die das Publikum um die Weihnachtszeit herum zu sehen gewohnt ist.

Die Science-Fiction-Komödie wird ab 10. Dezember in ausgewählten Kinos und ab 24. Dezember auf Netflix zu sehen sein.

Neuer Trailer „Don't look up": Ganz Hollywood in einem Film
Mit „Don't look up" erwartet uns wohl der unterhaltsamste Film des Jahres!

Foto: Netflix