Dienstag, 28. Mai 2019 16:13 Uhr

Liam Neeson beim dritten „Kingsman“-Film dabei?

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Liam Neeson soll Gerüchten zufolge im Film ‚The Great Game‘ mitspielen. Der 66-jährige Schauspieler soll eine Rolle im anstehenden Vorläufer in der ‚Kingsman‘-Franchise bekommen haben, die im nächsten Februar herauskommt. Liam wird Herbert Kitchener verkörpern, der ein leitender Offizier in der britischen Armee war und für seine imperialen Feldzüge berüchtigt ist.

Liam Neeson beim dritten "Kingsman"-Film dabei?

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Der Bericht wurde zuerst von ‚Deadline‘ in einem Artikel veröffentlicht, der einige der Handlungsdetails der von Matthew Vaughn geleiteten ‚Kingsman‘-Reihe enthüllt, die derzeit als ‚Kingsman 3‘ bekannt ist. ‚Kingsman 3‘ ist der Nachfolger der Filme von 2014 ‚The Secret Service‘ und ‚The Golden Circle‘ aus dem Jahr 2017 und soll die Saga zwischen Gary „Eggsy“ Unwin (gespielt von Taron Egerton) und Harry Hart (Colin Firth) zum Abschluss bringen.

Release im November

Regisseur Vaughn erzählte: „Wir müssen die Beziehung zwischen Eggsy und Harry zu einem Ende bringen. Das letzte Kapitel ihrer Beziehung muss erzählt werden und wir sind dazu bereit, das zu tun. Ich hoffe, dass die Dreharbeiten Ende des Jahres oder Anfang des nächsten Jahres beginnen.“

Der dritte Film sollte im November diesen Jahres erscheinen, dieser wurde jedoch aufgrund der vollen Terminkalender von Vaughn und Egerton verschoben, da beide an dem Film über Sir Elton Johns Leben ‚Rocketman‘ arbeiteten. Vaughn fügte im Interview mit ‚Digital Spy‘ hinzu: „Wie Taron bereits sagte, freut er sich darauf, wieder Eggsy zu spielen, weil das emotional weniger anstrengend ist.“ Bisher wurde das Datum der Veröffentlichung von ‚Kingsman 3‘ noch nicht verraten, Vaughn arbeitet jedoch an ‚The Great Game‘ und wird Harris Dickinson im Film darstellen, der 2020 herauskommt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren