Donnerstag, 2. Januar 2020 10:52 Uhr

Lindsay Lohan kündigt Schauspiel-Comeback an

imago images / AAP

Lindsay Lohan plant ihr USA-Comeback für 2020. Die 33-Jährige ist seit 2016 stolze Besitzerin von einigen Nachtclubs und Resorts in Griechenland und konzentrierte sich die letzte Zeit vermehrt auf diese Arbeit.

In diesem, noch ganz frischen, neuen Jahr will sie aber wieder in ihre Heimat Amerika zurückkehren und sie lässt es klingen, als wenn sie sogar über eine Rückkehr zur Schauspielerei nachdenke.

Quelle: instagram.com

„Ich komme nach Amerika zurück“

Nach ihren Karriereabsichten gefragt, verriet die ‚Girls Club – Vorsicht bissig!‚-Darstellerin gegenüber Anderson Cooper und Andy Cohen bei ‚CNN‘: „Ich manage meine Schwester und ich möchte mich auch wieder wirklich auf mich konzentrieren und auf alles, was ich in meinem Leben machen kann. Ich komme nach Amerika zurück und werde wieder drehen, irgendwann Anfang dieses Jahres.“

So sehr sie ihre neuen beruflichen Wege schätzt, ein wenig sehnt sie sich scheinbar nach ihrem alten Leben. „Ich habe vor, mir einfach das Leben, für das ich so hart gearbeitet habe, zurückzunehmen und es mit meiner Familie und mit euch allen zu teilen“, erklärt sie. Fans dürfen also offenbar gespannt sein.

Das könnte Euch auch interessieren