Mittwoch, 24. Januar 2018 20:02 Uhr

Maisie Williams: Verrät ihr Herzschlag „Game Of Thrones“-Spoiler?

Maisie Williams weiß, wie ‚Game of Thrones‘ enden wird. Die 20-jährige spielt Arya Stark in der Erfolgsserie von ‚HBO‘ und befindet sich derzeit in den Dreharbeiten für die achte und finale Staffel, die 2019 ausgestrahlt werden soll.

Maisie Williams: Verrät ihr Herzschlag "Game Of Thrones"-Spoiler?

Foto: JRP/WENN

Im Rahmen ihrer Promotion-Tour für ihren neuen Film ‚Early Man‘ war sie am Mittwoch (24. Januar) bei Nick Grimshaw in der Breakfast Show von ‚Radio 1‘ zu Gast. Während sie an einem Herzfrequenzmessgerät angeschlossen war, wurde ihr eine Reihe von Fragen gestellt, um zu testen, welche ihren Herzschlag erhöhen. Nachdem ihr einige persönliche Fragen zu ihrem Freund Ollie Jackson und früheren Schwärmen gestellt wurden, klinkte sich ihr Co-Star Eddie Redmayne mit ein, der es sich zur Aufgabe machte, Spoiler über die letzte Staffel in Erfahrung zu bringen.

Auf die Frage von Nick, ob sie wisse, wie ‚Game of Thrones‘ enden wird, antwortete sie: „Oh ja.“ Daraufhin fragte Eddie, ob ihr Charakter zum Schluss „als Königin über die sieben Königreiche herrschen wird“.

Verrät ihr Puls wirklich alles?

Doch sehr zur Bestürzung von Eddie und Nick, fiel Maisies Puls von 96 auf 86 hinab, was sie dazu veranlasste darüber zu spekulieren, ob ihr Charakter womöglich das Ende der Staffel nicht erleben wird. Nick schlussfolgerte jedoch, dass sie versuchte ihren Herzschlag zu kontrollieren, indem sie mehrfach tief einatmete. Nach dieser Andeutung stieg Maisies Puls wieder an und Eddie neckte sie damit, dass sie „ein klein wenig schwitzen“ würde.

Seine nächste Frage bezog sich auf die weißen Wanderer und ob sie „jeden töten und eine gute alte Party feiern“ würden. Auch hier stieg Maisies Herzfrequenz auf 112 an, bevor diese rasch wieder absank. Ihr Herzschlag blieb gleichmäßig auf 103, als Eddie fragte, ob Arya und Hot Pie „rummachen, Kinder kriegen, und alles gut laufen wird“? Wie aussagekräftig Maisies Herzschlag jedoch wirklich ist, bleibt bis zur Veröffentlichung der letzten Staffel wohl weiterhin ein Rätsel.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren