Mittwoch, 13. Juni 2018 14:31 Uhr

„Mamma Mia 2“: Hier ist die Featurette „Waterloo“

Mit „Mamma Mia! Here We Go Again“ startet am 19. Juli die Sommerparty des Jahres in den deutschen Kinos. Jetzt gibt es einen neuen akustischen Vorgeschmack. In einer der mitreißenden Musiknummern gewährt jetzt die Featurette „Waterloo“, die zudem erzählt, wie Harry 1979 Donnas Herz eroberte.

"Mamma Mia 2": Hier ist die Featurette "Waterloo"

Foto: Universal Pictures

Zehn Jahre nach dem großen Erfolg des Filmes „Mamma Mia!“, der Kinobesucher aller Länder begeisterte und weltweit über 600 Millionen US-Dollar einspielte, lädt ein brandneues Filmmusical ein, zurück nach Kalokairi zu kehren.

„Mamma Mia! Here We Go Again“ ist natürlich wieder voller unwiderstehlicher Songs von ABBA und bringt neben der Originalbesetzung auch viele neue Gesichter, von Lily James (Cinderella, Baby Driver), Andy Garcia (The Untouchables – die Unbestechlichen, Ocean’s Eleven) und Oscar®-Preisträgerin Cher auf die Leinwand. Die Sommerparty des Jahres startet am 19. Juli im Kino!

Und darum geht’s

Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von Mamma Mia! sind einige Jahre vergangen, als Sophie (Amanda Seyfried) feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter, Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski), an und gibt zu, dass sie sich der Verantwortung vielleicht nicht gewachsen fühlt. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter Donna damals Sam, Harry und Bill unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte – und wie sie, schwanger und auf sich allein gestellt, ihr Leben selbst in die Hand nahm.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren