Dienstag, 19. November 2019 18:13 Uhr

Mark Forster: Das ist sein Song zu „Eiskönigin 2“

Walt Disney

Am 20. November kommt der Disney-Streifen „Die Eiskönigin 2“ in die deutschen Kinos. Den Film-Song „Wo noch niemand war“ singt dabei kein Geringerer als Mark Forster (35).  Immerhin ist dieser ja ein bekennender Disney-Fan, der bereits als Juror bei „The Voice Kids“ zahlreiche Kinder begeisterte. Gerade wurde das Musikvideo zu der Single veröffentlicht.

Der Film bietet allerdings nicht nur der jüngeren Generation eine Menge Spannung. Im dem neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte?

Können sie das Rätsel lösen?

Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen.

Pünktlich zur Weihnachtssaison wird einer der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten endlich fortgesetzt. Vor rund sechs Jahren verzauberte der erste Teil mit atemberaubend schön animierten Landschaften und großen Gefühlen kleine und große Fans. Die mitreißende Geschichte rund um die Schwestern Anna und Elsa berührte Menschen weltweit und löste einen Hype aus, der bis heute anhält.

2019 Disney. All Rights Reserved.

2019 Disney. All Rights Reserved.

Erfolgs-Team aus Teil 1 war wieder mit dabei

Das Oscar-prämierte Team von „Die Eiskönigin: Völlig unverfroren“ – Regie-Erfolgsduo Jennifer Lee und Chris Buck, Produzent Peter Del Vecho und die Songwriter Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez – ist wieder zusammengekommen und hat mit „Die Eiskönigin 2“ erneut ein warmherziges, witziges und vor allem spannendes Animationsmeisterwerk erschaffen, das großes Kino-Blockbuster-Feeling verspricht!

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren