Montag, 5. März 2018 11:45 Uhr

Mark Wahlberg: „Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann“ kommt 2019

Mark Wahlbergs Reboot von ‚Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann‘ soll nächstes Jahr erscheinen. Eigentlich hätte der Streifen bereits Ende 2017 in die Kinos kommen sollen, doch das Datum kam und verstrich.

Mark Wahlberg: "Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann" kommt 2019

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Die Fans fragten sich daraufhin, ob es die Adaption der US-Serie, die zwischen 1974 und 1978 ausgestrahlt wurde, überhaupt noch auf die große Leinwand schafft. ‚The Hollywood Reporter‘ hat nun jedoch gute Nachrichten, denn der Blockbuster mit Mark Wahlberg soll laut Warner Bros. am 31. Mai 2019 erscheinen. Warner Bros. kaufte letztes Jahr die Rechte für das Projekt von der Weinstein Company und die Studiobosse hoffen nun, dass die Dreharbeiten so schnell wie möglich begonnen werden können.

Wahlberg kommt als Astronaut

Für das Skript verantwortlich ist Damian Szifron, der außerdem die Rolle des Regisseurs einnimmt, nachdem Peter Berg abgesprungen war. Wahlberg wird in dem Science-Fiction-Action-Film als Astronaut Steve Austin zu sehen sein, der nach dem Absturz eines experimentellen Flugzeugs schwer verletzt wird.

Anschließend wird er künstlich wieder „zusammengebaut“, seine beiden Beine sowie sein linkes Auge werden von bionischen Implantaten ersetzt, die seine körperliche Stärke und Geschwindigkeit stark erhöhen. Das ganze Unterfangen kostet dabei sechs Millionen Dollar. Mithilfe seiner besonderen Fähigkeiten angelt sich Steve einen Job beim Office of Scientific Intelligence (OSI) als Geheimagent. Der restliche Cast wurde bisher noch nicht bekannt gegeben, auch der genaue deutsche Filmtitel bleibt abzuwarten.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren