Top News
Mittwoch, 3. Juli 2019 15:25 Uhr

Matthias Schweighöfer: Badestunde mit Delfin

Foto: AEDT/WENN.com

Matthias Schweighöfer (38) erholt sich aktuell in Frankreich und genießt die Ruhe vor dem Sturm. Denn bei dem Schauspieler stehen einige Projekte in den nächsten Monaten an. Vorerst entspannt er jedoch im Urlaub.

Matthias Schweighöfer: Badestunde mit Delfin

Foto: AEDT/WENN.com

Schauspieler und Regisseur Matthias Schweighöfer ist in seinem Frankreich-Urlaub mit einem Delfin geschwommen. „Waren heute schwimmen mit ’nem Delfin. In freier Wildbahn. Wahnsinn“, schrieb er am Dienstag begeistert auf Instagram und postete dazu zwei Bilder seines Erlebnisses.

Schon nächste Woche startet der neue Film „Kursk“ mit Schweighöfer. Im Mittelpunkt stehen allerdings die beiden: Matthias Schoenaerts und Colin Firth. Schweighöfer übernimmt die Rolle des Marinesoldat Pavel Sonini. 

Quelle: instagram.com

Der Film handel von dem russischen U-Boot K-141 Kursk das zu einem Manöver der russischen Nordflotte in der Barentssee aus. An Bord befinden sich 118 Mann Besatzung. Am zweiten Tag der Übung kommt es durch die Explosion eines Torpedos an Bord zur Katastrophe. Die Kursk erleidet schwere Schäden und sinkt auf den Meeresboden.

Stimme für Playmobil-Film

Ein weiteres Filmprojekt des 38-jähriges ist „Playmobil – Der Film“, in dem Schweighöfer einer Figur seine Stimme leiht. Geheim-Agent Rex Dasher schreitet nicht nur sehr stilsicher durch das Playmobil-Universum, sondern mindestens genauso wortgewandt. Eigenschaften, die auch Matthias Schweighöfer nicht fern sind – er leiht dem unwiderstehlichen Charmebolzen seine Stimme und erweist sich dabei erneut als Multitalent.

Matthias Schweighöfer: Badestunde mit Delfin

Foto: Concorde Film

Ebenfalls mit an Bord: Michael Patrick Kelly, Christian Ulmen, Comedian Ralf Schmitz, Ex-Boxerin Regina Halmich, Schlagerstar Beatrice Egli, Ski-Legende Felix Neureuther und Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht. Kinostart ist am 29. August.

Matthias Schweighöfer: Badestunde mit Delfin

Rex aus dem Playmobil-Film. Foto: Concorde Film

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren