12.10.2020 21:35 Uhr

Meryl Streep, Nicole Kidman & James Corden in „The Prom“: Erste Bilder!

Meryl Streep, Nicole Kidman und James Corden sind die Stars in der Verfilmung des Broadway-Musicals "The Prom". Der weltweiter Start auf Netflix ist am 11. Dezember 2020.

MELINDA SUE GORDON/NETFLIX © 2020

Unter der Regie von Ryan Murphy („American Horropr Story“) und mit den weiteren Schauspielern Tracey Ullman, Kevin Chamberlin, Mary Kay Place, Logan Riley, Nico Greetham, Sofia Deler und Nathaniel J. Potvin präsentiert sich „The Prom“ als beeindruckende und warmherzige filmische Umsetzung des gleichnamigen, mit einem Oscar preisgekrönten und für einen Tony nominierten Broadway-Musicals von Chad Beguelin, Bob Martin und Matthew Sklar.

Meryl Streep, Nicole Kidman & James Corden in "The Prom": Erste Bilder!

MELINDA SUE GORDON/NETFLIX © 2020

Darum geht’s in „The Prom“

Dee Dee Allen (dreifache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep) und Barry Glickman (Tony-Award-Gewinner James Corden) sind New Yorker Bühnenstars, die mit einer Krise zu kämpfen haben: Ihre teure neue Broadway-Show ist ein großer Flop, der ihre Karriere plötzlich zum Stillstand gebracht hat.

In der Kleinstadt Indiana erlebt die Schülerin Emma Nolan (Newcomerin Jo Ellen Pellman) derweil eine ganz andere Art von Kummer: Trotz der Unterstützung durch den High-School-Direktor (Keegan-Michael Key) hat die Vorsitzende der Elternschulsprecher (Kerry Washington) es ihr verboten, mit ihrer Partnerin Alyssa (Ariana DeBose) zum Abschlussball zu gehen.

Meryl Streep, Nicole Kidman & James Corden in "The Prom": Erste Bilder!

MELINDA SUE GORDON/NETFLIX © 2020

Ein unvergesslicher Abend

Dee Dee und Barry wollen Emmas missliche Lage dafür nutzen, um ihren eigenen öffentlichen Ruf wieder aufzupolieren.

Auf ihrer Mission werden sie begleitet von Angie (Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman) und Trent (Andrew Rannells), zwei weitere zynische Schauspieler mit einem Karrieretief. Doch als ihre selbstsüchtige Promi-Kampagne unerwartet nach hinten losgeht, erkennen die vier, worauf es wirklich ankommt, auch für sich selbst. Und so beschließen sie, Emma trotz allem einen unvergesslichen Abend zu bescheren, bei dem sie sein kann, wer sie wirklich ist.

Meryl Streep, Nicole Kidman & James Corden in "The Prom": Erste Bilder!

MELINDA SUE GORDON/NETFLIX © 2020

Über Netflix

Netflix ist mit 193 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Das könnte Euch auch interessieren