Freitag, 24. Mai 2019 07:23 Uhr

Michael Caine dreht mit Robert Pattinson Spionage-Actionfilm

Foto: WENN.com

Michael Caine wird neben den Stars Kenneth Branagh und Aaron Taylor-Johnson in Christopher Nolans neuestem Film mitspielen. Das Trio stößt damit zu einem bereits starbesetzten Cast hinzu, welcher aus Robert Pattinson, Elizabeth Debicki, John David Washington, Dimple Kapadia und Clémence Poésy besteht.

Michael Caine dreht mit Robert Pattinson Spionage-Actionfilm

Foto: WENN.com

Der Film mit dem Titel ‘Tenet‘ soll ein internationaler Spionage-Actionstreifen werden und in über sieben Ländern gedreht werden. Nolan selbst tritt als Produzent neben Emma Thomas auf, während Thomas Hayslip als ausführender Produzent mitwirkt. Der Kinostart wurde auf den 17. Juli 2020 gelegt.

Michael Caine dreht mit Robert Pattinson Spionage-Actionfilm

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

„Ich bin über die Jahre misstrauisch gegenüber großen Filmen geworden“

Robert Pattinson verriet erst vor kurzem gegenüber ‘USA Today‘, dass er in einem Raum eingesperrt wurde, als er das Skript von Nolans neuem Film lesen durfte, bevor er es wieder zurückgab: „Ich besitze [das Skript] nicht, ich bin über die Jahre hinweg ein bisschen misstrauisch gegenüber großen Filmen geworden, aber da ist etwas mit Chris Nolans Sachen. Er scheint der einzige Regisseur zu sein, der es fertig bringt, einen wirklich persönlichen, individuellen Film zu machen, mit einem großen Ausmaß. Ich las das Drehbuch und es war surreal.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren