Dienstag, 5. November 2019 12:28 Uhr

Michael Douglas: Das verrät er über „Ant-Man 3“

Foto: imago images / Prod.DB

Michael Douglas bestätigt die Dreharbeiten zum dritten ‚Ant-Man‘-Film für Anfang 2021. Nachdem kürzlich berichtet wurde, dass Marvel Studios an einer weiteren Fortsetzung des Superhelden-Franchise mit Peyton Reed erneut als Regisseur arbeitet, bestätigte der Schauspieler nun, dass die Dreharbeiten Anfang 2021 beginnen sollen.

In der Fortsetzung von ‚Ant-Man and the Wasp‚ kehrt (2018) Douglas damit wieder in seine Rolle des Biochemikers Dr. Hank Pym, den er zuletzt in ‚Avengers: Endgame‘ zum Besten gab, zurück.

„Das Marvel Universum war bislang der Wahnsinn!“

Im Gespräch mit ‚Collider.com‘ sagte der Hollywood-Star: „Das Marvel Universum war bislang ein echter Wahnsinn! Ich liebe es. Ich habe eine großartige Zeit. Wir beginnen mit den Dreharbeiten des dritten [‚Ant-Man‘-Films] Anfang Januar 2021.“

Die ersten beiden ‚Ant-Man‘-Filme kamen jeweils im Juli in die Kinos, weshalb nun vermutet wird, dass der Kinostart für den dritten Teil für den 29. Juli 2022 angedacht ist. Ebenso wird angenommen, dass sowohl Paul Rudd als auch Evangeline Lilly ihre Rollen als Ant-Man und Wasp wieder aufnehmen. Allerdings wurde dies bislang noch nicht bestätigt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren