Donnerstag, 6. Februar 2020 15:55 Uhr

Michelle Obama: Ihr Leben wird verfilmt und die hier wird sie spielen

imago images / ZUMA Press

Viola Davis wird in die Rolle der Michelle Obama schlüpfen. Die 54-Jährige gehört mittlerweile zur Oberliga Hollywoods und konnte in den letzten Jahren bereits einige der begehrtesten Filmpreise gewinnen.

Nun wird ihr eine weitere große Ehre zuteil: Sie wird in einer neuen Serie eine der wichtigsten Frauen unserer Zeit verkörpern. Laut einem Bericht von ‚CNN‘ wird der Leinwand-Star in einer von ‚Showtime‘ und ‚Lionsgate TV‘ koproduzierten Serie eine der Hauptrollen spielen.

Michelle Obama: Ihr Leben wird verfilmt und die hier wird sie spielen

Foto: imago images / PA Images

„Ein wahr gewordener Traum“

Die neue Show mit dem Titel ‚First Ladies‘ sei aktuell bereits in Planung. Jana Winograde, die bei ‚Showtime‘ für die Entertainment-Abteilung verantwortlich ist, zeigt sich sichtbar stolz über diese Neuigkeiten:

„Dass Viola Davis Michelle Obama spielt, ist ein wahr gewordener Traum. Wir könnten nicht glücklicher darüber sein, dass sie uns mit ihrem außergewöhnlichen Talent hilft, diese Serie zu starten.“

Quelle: instagram.com

In der ersten Staffel wird das „persönliche und politische Leben dieser rätselhaften Frauen“ im Vordergrund stehen. Die Show soll sich um Michelle Obama, Eleanor Roosevelt und Betty Ford drehen.

Obwohl mit Viola Davis bereits eine Darstellerin verpflichtet wurde, seien die anderen beiden Hauptdarstellerinnen noch nicht geachtet worden.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren