Millie Bobby Brown dreht mit Henry Cavill „Enola Holmes 2“

Millie Bobby Brown dreht mit Henry Cavill "Enola Holmes 2"
Millie Bobby Brown dreht mit Henry Cavill "Enola Holmes 2"

© IMAGO / Runway Manhattan

14.05.2021 21:30 Uhr

Millie Bobby Brown und Henry Cavill werden für "Enola Holmes 2" erneut gemeinsam vor der Kamera stehen.

Netflix hat bestätigt, dass die Fortsetzung des Films aus dem Jahr 2020 kommen wird. Der Streifen basierte auf dem ersten Buch der Reihe von Nancy Springer und handelt um die titelgebende Teenagerin (Millie Bobby Brown), die die Schwester des berühmten Detektivs Sherlock Holmes (Henry Cavill) ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill)

Nun werden die beiden wieder in ihre jeweiligen Rollen schlüpfen.

In einem Tweet des Streaming-Riesen heißt es: „Die Fortsetzung ist im Anmarsch!“ Die „Stranger Things“-Darstellerin und der ‚The Witcher‘-Star kehren in die Welt von „Enola Holmes“ zurück und arbeiten gemeinsam mit Regisseur Harry Bradbeer und Autor Jack Thorne an einem zweiten Film, der auf Nancy Springers Buchreihe über Sherlock Holmes‘ brillante Schwester basiert.

Millie Bobby Brown freut sich auf den Dreh

Brown (17) sagte in einem Statement: „Ich kann es kaum erwarten, wieder mit meiner ‚Enola Holmes‘-Familie zusammenzuarbeiten. Enola hat einen besonderen Platz in meinem Herzen – sie ist stark, furchtlos, intelligent und mutig. Ich freue mich darauf, dass die Fans sehen, wie ihre Reise weitergeht!“

Der zweite Film wird erneut unter der Regie von Harry Bradbeer entstehen, wobei Jack Thorne das Drehbuch schreiben wird. Details zur Handlung sind noch nicht bekannt, der Film wird jedoch wieder Springers Geschichten folgen. (Bang)