Montag, 27. Mai 2019 18:19 Uhr

Millie Bobby Brown: Macher von „Godzilla 2“ wollten sie unbedingt

Foto: Apega/WENN.com

Millie Bobby Brown stand schon vor Produktionsstart von ‚Godzilla 2: King of the Monsters‘ fest. Die 15-jährige Schauspielerin spielt in der Fortsetzung des Action-Streifens aus dem Jahr 2014 die Rolle der Madison Russell. Für den Regisseur Michael Dougherty war schon vor Drehbeginn klar, dass Millie die perfekte Besetzung für die Rolle ist.

Millie Bobby Brown: Macher von "Godzilla 2" wollten sie unbedingt

Foto: Apega/WENN.com

Gegenüber ‚ScreenRant.com‘ erklärte er: „Millie ist großartig. Die zweite Staffel von ‚Stranger Things‚ war gerade gedreht worden. Sie war noch nicht mal raus. Ich war ein riesiger Fan der Show und meine Animatoren und ich benutzten ihr Gesicht als Referenz, als Modell für die Pre-Visualisierung des Films, bevor sie überhaupt gecastet wurde. Wir waren so gewöhnt an ihr Gesicht, dass wir uns fragten, warum wir ihr nicht einfach ein Angebot machen.“

Ein großes Geheimnis

In ‚Godzilla 2: King of the Monsters‚ werden mehrere riesige Kaiju, bekannt als die Titanen, auftreten, darunter auch der titelgebende Godzilla. Zwar ist noch nichts über Millies Rolle bekannt, allerdings wäre es möglich, dass die Jungschauspielerin eine der Feen spielt, die zwischen Monstern und Menschen vermitteln. Neben Millie werden außerdem Kyle Chandler, Vera Farmiga, Ken Watanabe, Charles Dance und O’Shea Jackson Jr. in dem Film zu sehen sein.

‚Godzilla 2‘ startet am 30. Mai.

Millie Bobby Brown: Macher von "Godzilla 2" wollten sie unbedingt

Millie Bobbie Brown (rechts) mit Vera Farmiga in „Godzilla 2“. Foto: Warner Bros.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren