AbgedrehtMiss Merkel wird die neue Miss Marple

Paul VerhobenPaul Verhoben | 27.06.2022, 16:26 Uhr
Miss Thalbach als Miss Merkel
V.l.: Personenschützer Mike (Tim Kalkhof), Angela Merkel (Katharina Thalbach), Ehemann Joachim Sauer (Thorsten Merten)

Foto: RTL / Maor Waisburd Photography

Was macht eigentlich Kanzlerin Merkel, seit dem sie nicht mehr Kanzlerin ist? Sie wird die neue Miss Marple! Die Idee zu der neuen Freizeit-Komödie "Miss Merkel" klingt jedenfalls großartig.

Die Ähnlichkeiten zur berühmten Filmfigur Miss Marple von Krimiautoren-Legende Agatha Christie (1890 – 1976) sind ganz sicher nicht zufällig. Und auch die Auswahl von Theater- und Filmstar Katharina Thalbach als Ex-Kanzlerin nicht.

Die literarische Figur der Miss Marple hatte sich ja in mehreren Romanen als äußerst scharfsinnige Amateurdetektivin betätigt. Sechzehn Morde hatte die betagte Pensionärin damals aufgeklärt!

Katharina Thalbach wieder als Kanzlerin

Katharina Thalbach spielte schon 2013 spielte Bundeskanzlerin „Angela Murkel“ in der Sat.1-Polit-Satire „Der Minister“, in der es um die Karriere des einstigen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg ging. Außerdem machte Thalbach damals keinen Hehl aus ihrer Sympathie.  

„Ich habe ja einen gewissen Respekt gegenüber der Kanzlerin, sie ist durchaus eine Frau, die mir imponiert, mal unabhängig von eventuellen politischen Übereinstimmungen“, diktierte sie dem „Focus“ seinerzeit in den Notizblock.

Ansonsten war’s das mit den Ähnlichkeiten zwischen den beiden berühmten kleinen Großen fast. fast. Denn Thalbach ist mit 1,55m Körpergröße nochmal deutlich kleiner als Bundeskanzlerin a.D. Angela Merkel, die 10cm höher ist…



„Darum geht es in „Miss Merkel“

Nach 16 Jahren Kanzlerinnenschaft ist Angela Merkel (Katharina Thalbach) mit ihrem Ehemann (Thorsten Merten) und Personenschützer Mike (Tim Kalkhof) in Klein- Freudenstadt in der Uckermark endlich im Ruhestand angekommen. Jedenfalls hat sie sich das vorgenommen. Endlich abschalten! – Doch daraus wird erst einmal nichts. Denn der ansässige Schlossherr Philipp von Baugenwitz (Thomas Heinze) segnet unter mysteriösen Umständen nach einem Fest das Zeitliche, zu dem Angela Merkel mit Ehemann und Personenschützer als Ehrengast eingeladen war. Für Angela ist schnell klar: Es war Mord!

Besetzung und Sendetermin

Die Krimi-Komödie „Miss Merkel“ entstand unter der Regie von Christoph Schnee, die Kamera führte Sonja Rom. Zum Cast der Fernsehkomödie gehören ferner Sascha Nathan, Judith Neumann, Judith Engel, Bianca Nawrath, Taneshia Abt, Svenja Liesau uvm.

Drehbuchautor ist Stefan Cantz, der das Script nach der Romanvorlage von David Safier „Miss Merkel – Mord in der Uckermark“ umsetzte. Die Dreharbeiten fanden in Potsdam und in der Nähe von Berlin statt und sind gerade beendet worden. Der Ausstrahlungs-Termin des 90 Minuten langen Filmspaßes bei RTL steht noch nicht fest.

„Miss Merkel: Mord auf dem Friedhof“ erschienen

Übrigens: Der Bremer Autor David Safier hat seine Miss Merkel nach seinem 2021-Bestseller „Miss Merkel: Mord in der Uckermark“ ein zweites Mal auf Mördersuche geschickt. In „Miss Merkel: Mord auf dem Friedhof“ (Anfang März erschienen) geht’s um den gewaltsamen Tod an einem Friedhofsgärtner. Soviel sei verraten: Der Gärtner ist diesmal nicht der Mörder, sondern die Leiche.

Ach, und: Mops Putin bist auch wieder mit dabei.