11.03.2020 01:03 Uhr

Neuer „Halloween“-Film in Planung?

imago images / Prod.DBProblem!

Jason Blum sammelt Ideen zu einem ‚Halloween Horror Nights‘-Film. Die Horrorfilm-Ikone, deren Blumhouse-Studio gemeinsam mit den Universal-Filmstudios das gruselige Event auf der ganzen Welt organisiert, will aus dem Konzept gerne einen Film machen.

Aktuell sammelt der Produzent Ideen, wie man die ‚Halloween Horror Nights‘ am besten auf die Leinwand bringen könnte und versucht, eine passende Handlung für den Film zu entwickeln. Im Gespräch mit der Branchenseite ‚Collider‘ sprach der Filmemacher über die Möglichkeit, aus der Veranstaltung einen Horrorfilm zu machen.

Horror-Event

Er erklärte: „Ja, definitiv. Wir haben tatsächlich schon über so etwas gesprochen. Wir sind noch nicht ganz dahintergekommen, wie man es am besten machen müsste, aber in den ‚Halloween Horror Nights‘ ist definitiv irgendwo ein Film versteckt.”

Das besondere Event für den gruseligen Feiertag, das jedes Jahr in den Universal-Parks in Florida, Kalifornien, Singapur und Japan stattfindet, beinhaltet unter anderem Live-Unterhaltung und Angstzonen. Vor kurzem erst arbeitete Jason Blum an einer Neugestaltung von ‚The Invisible Man‘ und verriet, dass er gerne einen Frankenstein-Film machen würde. Ideen scheint der Produzent also genügend zu haben.

Das könnte Euch auch interessieren