Coming soonNeues Actionspektakel „DC League of Super-Pets“: Superman mit Superhund

Neues Actionspektakel "DC League of Super-Pets": Zeit zum Gassigehen!
Neues Actionspektakel "DC League of Super-Pets": Zeit zum Gassigehen!

© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc.

Paul VerhobenPaul Verhoben | 01.01.2022, 21:59 Uhr

In „DC League of Super-Pets“, dem neuen animierten Action-Abenteuer, das 2022 in die Kinos kommt, leiht Dwayne Johnson in der Originalfassung dem Superhund Krypto seine Stimme.

In weiteren Sprechrollen sind im Original u.a. die Stars Kevin Hart („Jumanji“- und „Pets“-Filmreihen) und John Krasinski („A Quiet Place“-Filmreihe, „Free Guy“) zu hören.

Neues Actionspektakel "DC League of Super-Pets": Zeit zum Gassigehen!

© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc.

Darum geht’s in „DC League of Super-Pets“

„DC League of Super-Pets“ erzählt die Geschichte zweier unzertrennlicher bester Freunde: Superhund Krypto und Superman. Die beiden besitzen die gleichen Superkräfte und kämpfen in Metropolis Seite an Seite gegen das Verbrechen. Doch als Superman und der Rest der Justice League entführt werden, muss Krypto alles daransetzen, die Helden zu befreien.

In Hund Ace, Hängebauchschwein PB, Schildkröte Merton und Eichhörnchen Chip findet er Verbündete. Doch erst einmal muss Krypto die bunt zusammengewürfelte Haustier-Bande davon überzeugen, ihre neu entdeckten Kräfte zur Rettung der Superhelden einzusetzen.

Regiedebüt von Jared Stern

Jared Stern, der lange Jahre als Autor und Berater für die „LEGO®“-Filme tätig war, gibt mit dem animierten Spielfilm sein Regiedebüt. Das Drehbuch schrieb Stern zusammen mit John Whittington, mit dem er schon häufiger zusammengearbeitet hat. Das Script basiert auf Figuren aus dem DC-Universum, die Figur Superman entwickelten Jerry Siegel und Joe Shuster.

Neues Actionspektakel "DC League of Super-Pets": Zeit zum Gassigehen!

© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc.

Die Filmmusik stammt von Steve Jablonsky („Transformers“-Filmreihe). Ein Kinostart ist für 2022 anberaumt.