Montag, 20. Januar 2020 10:09 Uhr

Neues von Lena Meyer-Landrut und Mark Forster

imago images / Future Image

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster machen gemeinsame Sache: Die „Trolls“ sorgten 2016 für den großen weltweiten Hit von DreamWorks Animation, nun kehren sie endlich in einem neuen Abenteuer voller Musik, Spaß und Glitzer zurück in: „Trolls World Tour“.

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster leihen den Charakteren Poppy und Branch ihre Stimmen. Schon 2016 waren sie mit dabei. Und auch diesmal verspricht der Film ganz viel Spannung und Musik.

Neues von Lena Meyer-Landrut und Mark Forster

© 2019 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.

Darum geht’s

Die Trolls-Welt gerät aus den Fugen, als unsere beliebten Figuren entdecken, dass sie nur einer von sechs Trolls-Arten sind, die alle von unterschiedlichen Musikrichtungen geprägt sind: Funk, Country, Techno, Klassik, Pop und Rock. Damit ist zumindest eines klar: Ihre Welt wird nicht nur größer, sondern auch sehr viel bunter und lauter!

Die Königin des Hard Rock, Queen Barb hat einen finsteren Plan gefasst: Sie will alle anderen Arten von Musik vernichten, damit einzig und allein der Rock die Herrschaft übernehmen kann. Das müssen Poppy und Branch verhindern – Ihre Mission: Alle Trolls vereinen, Barb besiegen, die alle anderen im wahrsten Sinne des Wortes an die Wand spielen will und die Welt retten!

Kinostart ist am 26. März.

Das könnte Euch auch interessieren