Top News
Freitag, 19. April 2019 14:15 Uhr

Olivia Munn hat sich Hauptrolle in „Love, Wedding, Repeat“ gekrallt

Foto: FayesVision/WENN.com

Olivia Munn hat eine Rolle in ‚Love, Wedding, Repeat‘ ergattert. Die 38-jährige Schauspielerin wird in der romantischen Komödie, die von Dean Craig inszeniert und geschrieben wird, die weibliche Hauptrolle übernehmen. ‚Deadline‘ zufolge wird Munn als Dina zu sehen sein, einer möglichen Freundin von Jack, der seiner Schwester Hayley gerade dabei hilft, die perfekte Hochzeit zu planen, als er unerwartet wieder auf Dina trifft.

Olivia Munn hat sich die Hauptrolle in 'Love, Wedding, Repeat' gekrallt

Foto: FayesVision/WENN.com

Eine kleine Änderung bei der Sitzordnung führt dann zu höchst komischen und desaströsen Konsequenzen. Die Dreharbeiten für den Film sollen in Rom am 6. Mai beginnen. Für Munn scheint 2019 ein geschäftiges Jahr zu werden, da sie bereits als weibliche Hauptdarstellerin in dem Drama ‚The Gateway‘ besetzt wurde.

Quelle: instagram.com

Eine ernste Thematik

Michele Civetta wird den Film auf die Leinwände bringen, der das Thema des amerikanischen Strafvollzugssystems sowie familiäre Thematiken aufgreift. Andrew Levitas und Stephen Israel werden als Produzenten für den Streifen tätig werden, in dem die Schauspielerin Dhalia verkörpert, eine Frau, um die und deren Tochter Ashley Sozialarbeiterin Parker Jode sich kümmern muss, weil der Vater der Kleinen eine siebenjährige Haftstrafe absitzt.

Quelle: instagram.com

Als der Häftling allerdings frühzeitig entlassen wird, werden die Leben aller Beteiligten ordentlich durchgewirbelt. Ein Blockbuster, in dem Olivia Munn dieses Jahr allerdings nicht zu sehen sein wird, ist ‚X-Men: Dark Phoenix‚. Ihre Figur der Superheldin Psylocke, die sie in ‚X-Men: Apokalypse‘ 2016 spielte, wird darin nicht mehr zu sehen sein.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren