Mittwoch, 29. Januar 2020 22:36 Uhr

„Onward: Keine halben Sachen“: Alles über den neuen Disney-Film

Disney/Pixar. All Rights Reserved.

Mit „Onward“ bringt Disney mal wieder einen neuen Film raus, der Kino-Zuschauer in jedem Alter gleichauf begeistern dürfte. Allein die Tatsache, dass der Streifen seine Premiere auf der Berlinale, einem der wichtigsten Filmfestivals überhaupt feiert, spricht für die Komödie rund um die beiden Elfen-Brüder.

Die Teenager Ian (Stimme im Original: Tom Holland) und Barley Lightfoot (Chris Pratt) leben in ihrer Kleinstadt neben anderen Wesen wie Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen sowie wenig glamourösen Einhörnern in ihrem Alltags-Trott dahin.

"Onward: Keine halben Sachen": Alles über den neuen Disney-Film

Disney/Pixar. All Rights Reserved.

Geheimnisvolles Paket zum 16. Geburtstag

Diesen verbringen sie mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie. Die ist nämlich mit dem Einzug der modernen Technik verschwunden und seither in Vergessenheit geraten.

Allerdings wollen es die beiden Elfen-Jungs wollen nicht wahrhaben, dass es keine Zauberei mehr gibt. Doch alles ändert sich mit dem 16. Geburtstag der Jungs. Zu diesem bekommen Ian und Barley, nun da sie alt genug sind nämlich ein geheimnisvolles Paket von ihrer Mutter überreicht, in dem sich ein Zauberstab ihres verstorbenen Vaters befindet.

Können sie ihren Dad zurück holen?

Mit Hilfe des Stabs könnten sie diesen theoretisch sogar wieder zum Leben erwecken. Und schon stürzen sich die beiden Brüder kopfüber in das turbulenteste Abenteuer ihres Lebens!

Die Pixar Animation Studios melden sich mit einer neuen Story zurück: Regisseur Dan Scanlon und Produzentin Kori Rae, das Dream-Team hinter „Die Monster Uni“ zaubert mit „Onward: Keine halben Sachen“ ein neues, einzigartiges Abenteuer voll funkelnder Magie und sprühendem Witz auf die Kinoleinwand. Dieses gibt es ab dem 5. März zu sehen.

"Onward: Keine halben Sachen": Alles über den neuen Disney-Film

Disney/Pixar. All Rights Reserved.

Das könnte Euch auch interessieren