Montag, 10. Februar 2020 05:31 Uhr

„Parasite“ räumt mit Oscars ab – auch in der Königskategorie „Bester Film“

Regisseur Bong Joon Ho und Autor Han Jin Won (Parasite). Foto: Terekah Najuwan/ ©A.M.P.A.S.

Das neue Werk von Regisseur Bong Joon Ho hatte bereits einen Golden Globe sowie die Goldene Palme beim Filmfestival in Cannes gewonnen. Nun waren die Oscars dran! Und es wurde eine Jubelshow für Südkorea!

Der südkoreanische Film „Parasite“ hat den Auslands-Oscar bekommen. Es ist der erste für Südkorea in der Kategorie „Internationaler Film“, die erstmals unter diesem Namen firmiert. Bislang hatte diese Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ geheißen.

Bong Joon Ho hat mit seinem Film zudem bei der 92. Verleihung der Academy Awards auch den Oscar für die beste Regie gewonnen. Zuvor gab’s für den 50-Jährigen außerdem den Oscar für das beste Original-Drehbuch. Und zum Schluß noch den Oscar in der Königskategorie als „Bester Film“! Das gab’s noch nie: Bislang hat nämlich noch nie ein nicht-englischsprachiger Film den Oscar in dieser Sparte gewonnen.

„Parasite“ ist ein sozialkritisches Thriller-Drama um eine arme Familie, die sich im Haus einer reichen Familie einnistet. Die Mischung aus Komödie, Horror und Gesellschaftskritik war schon auf dem Filmfestival in Cannes als Gewinner der Goldenen Palme eine Sensation. Der Film war sechs Mal nominiert. (dpa/KT)

"Parasite" räumt mit Oscars ab - auch in der Königskategorie "Bester Film"

Blick ins Auditorium. Foto: Todd Wawrychuk / ©A.M.P.A.S.

Die Gewinner (wichtigste Kategorien)

Bester Film
„Parasite“

Beste Hauptdarstellerin
Renée Zellweger „Judy“

Bester Hauptdarsteller
Joaquin Phoenix in „Joker“

Bester Nebendarsteller
Brad Pitt in „Once Upon A Time in Hollywood“

Beste Nebendarstellerin
Laura Dern in Marriage Story“

Beste Regie
Bong Joon Ho für „Parasite“

Bester Song
Elton John und Bernie Taupin „(I’m Gonna) Love Me Again“ in „Rocketman“

Beste Filmmusik
„Joker“ – Hildur Guðnadóttir

Bester Internationaler Film
„Parasite“ (Südkorea)

Bestes Make-up und Beste Frisuren
„Bombshell“

Beste visuelle Effekte
„1917“

Bester Schnitt
„Le Mans 66: Gegen jede Chance“ – Andrew Buckland und Michael McCusker

Beste Kamera
Roger Deakins „1917“

Bester Ton
„1917“

Bester Dokumentarfilm
„American Factory“

Bestes Kostümdesign
„Little Women“ – Jacqueline Durran

Bestes Szenenbild
„Once Upon a Time in Hollywood“

Bestes adaptiertes Drehbuch
„Jojo Rabbit“ – Taika Waititi

Bestes Originaldrehbuch
„Parasite“ – Bong Joon Ho und Jin Won Han

Bester animierter Spielfilm
„Toy Story 4“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren