Mittwoch, 4. September 2019 10:45 Uhr

Priyanka Chopra dreht für Netflix „The White Tiger“

Foto: imago images / MediaPunch

Priyanka Chopra soll eine Rolle in ‚The White Tiger‘ übernehmen. Die 37-jährige Schauspielerin wurde für die Netflix-Adaption des gleichnamigen Romans von Aravind Adiga, mit dem dieser den hochkarätigen Man Booker Prize gewinnen konnte, engagiert.

Die Regie des Streifens wird Ramin Bahrani führen. Rajkummar Rao und Newcomer Adarsh Gourav werden ebenfalls für ‚The White Tiger‘ vor der Kamera stehen. Die Dreharbeiten sollen im Oktober in Indien beginnen.

Die ganz großen Geschütze

Der Film erzählt die Geschichte eines Self-Made-Man aus einem kleinen indischen Dorf, der sich nach oben arbeitet und ein erfolgreicher Unternehmer in der Großstadt wird. Chopra wird ebenfalls Produzentin fungieren.

Neben ‚The White Tiger‘ wird die Hollywoodschauspielerin auch in einer anderen Netflix-Produktion zu sehen sein: Wie kürzlich berichtet wurde, hat Chopra sich der Besetzung des Kinderfilms ‚We Can Be Heroes‘ angeschlossen, der von ‚Alita: Battle Angel‚-Regisseur Robert Rodriguez geschrieben, inszeniert und auch produziert werden soll.

Quelle: instagram.com

Laut dem Onlineportal ‚Deadline‘ wird der Film derzeit in Texas produziert – in dem Streifen werden neben der indischen Schönheit unter anderen auch Christian Slater, YaYa Gosselin, Akira Akbar, Boyd Holbrook, Hala Finley, Isaiah Russell-Bailey, Lotus Blossom, Lyon Daniels und Pedro Pascal zu sehen sein.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren