Montag, 7. Oktober 2019 11:27 Uhr

Priyanka Chopra will jetzt auch eine Marvel-Superheldenrolle

Foto: imago images / ZUMA Press

Priyanka Chopra würde liebend gerne einmal eine indische Superheldin in einem Marvelfilm spielen. Die ‚The Sky Is Pink‘-Darstellerin träumt von einer indischen Superheldin im Marvel Filmfranchise und bietet sich auch gleich selber für die Rolle an.

So meinte die Schauspielerin im Interview mit ‚Metro.co.uk‘: „Es ist eher hypothetisch gemeint, aber natürlich! Ich denke, ich wäre eine großartige Superheldin. Ich fühle mich wie eine im echten Leben.“

Gibt es schon Pläne?

Priyanka, die bislang in Filmen wie ‚Baywatch‚ und ‚Isn’t It Romantic‚ zu sehen war, wird damit nicht das erste Mal mit Marvel in Verbindung gebracht.

So verriet der Regisseur Joe Russo, der an der Seite seines Bruders Anthony Russo für den Marvelfilm ‚Avengers: Endgame‚ auf dem Regiestuhl saß, vor kurzem in einer Pressekonferenz, dass die beiden bereits in Verbindung stehen und „möglicherweise“ schon an etwas arbeiten.

„Ich würde liebend gerne mit Priyanka arbeiten. Ich lächle dabei nur, weil wir möglicherweise bereits mit ihr über etwas reden. Ich sage nur noch nicht, über was“, so der Filmemacher.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren