Freitag, 23. August 2019 13:20 Uhr

Quentin Tarantino verrät sein letztes Geheimnis

Foto: imago images / ITAR-TASS

Quentin Tarantino verrät den Charakter von Tim Roth in ‚Once Upon A Tim In Hollywood‘. Der Filmemacher verriet die Identität von Tim Roths Charakter in ‚Once Upon A Time In Hollywood‘.

Der Schauspieler, der bereits in anderen Tarantino-Werken wie ‚Reservoir Dogs – Wilde Hunde‘, ‚Pulp Fiction‘ und ‚The Hateful Eight‘ mitspielte, übernahm auch einen kleinen Part in dem neuesten Film, der am 15. August in den Kinos startete. Jedoch fiel die Szene dem finalen Cut zum Opfer, weshalb bis zuletzt nicht ganz klar war, welche Rolle Roth denn überhaupt verkörperte.

Das ist die Rolle

Gegenüber dem ‚Empire Podcast‘ sprach Quentin Tarantino nun persönlich über den herausgeschnittenen Charakter: „Er ist ein Mitglied der Gang. [Tim spielte] Jay Sebrings britischen Butler, den Gentleman seines britischen Gentlemans. Es war eine lustige, kleine Szene, aber sie fiel wieder raus.“

Für Fans gibt es jedoch noch die Möglichkeit, Roths Charakter doch noch in Aktion zu sehen. Denn eine Extended-Version von ‚Once Upon A Time In Hollywood‘ soll in näherer Zukunft auf Netlflix erscheinen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren