Montag, 23. September 2019 08:55 Uhr

Renée Zellweger über ihre Rolle als Judy Garland

eOne Germany

Renée Zellweger musste nicht zweimal gefragt werden, ob sie in ‚Judy‘ mitspielen will. Die 50-jährige Schauspielerin wird in dem Film die verstorbene Judy Garland verkörpern. Als ihr die Idee unterbreitet wurde, die Hollywood-Legende zu spielen, dachte sie nicht zweimal nach, wie sie nun der britischen Ausgabe von ‚Hello!‘ verriet.

„Solange ich mich erinnern kann, war Judy Garland jemand, der einfach immer da war – nun, ich bin sicher für dich genau wie für mich. Als ich also gefragt wurde, ob ich Teil dieses Films über ihr Leben sein möchte, erschien es mir als eine leichte Entscheidung. In der Lage zu sein, sie zu erforschen, ihr Leben und ihr Talent? Was soll man an diesem Projekt nicht lieben?“

Renée Zellweger über ihre Rolle als Judy Garland

eOne Germany

Zellweger empfand die Arbeit an dem Werk als ein „sehr besonderes“ Erlebnis und es wurde für den ‚Der Zauberer von Oz‘-Star zu einer Art „Liebesbrief“.

„Eine Sache, die ich daran liebte, diesen Film zu machen, war, dass es sich nicht anfühlte wie ‚Bang! Das Rennen fängt an.‘ Es fühlte sich wie eine sehr leise Untersuchung davon an, wer Judy war, eine Lernerfahrung. Weil jeder am Set seine eigenen persönlichen Gefühle bezüglich Judy hatte, fühlte es sich nicht wie ein traditionelles Erlebnis des Filmemachens an, mehr wie diese tägliche kooperative Feier ihrer Person und von dem, was sie jedem bedeutete“, erklärte der Star.

Darum geht’s in „Judy“

„Ich war noch nie Teil von etwas so besonderem wie diesem. Es wurde wirklich zu einem Liebesbrief.“ ‚Judy‘ spielt 1968 während einer Zeit, als Garland nach London reiste, um ihre Karriere wiederzubeleben. Im Film gibt der Star ausverkaufte Konzerte im Talk of the Town-Nachtclub und erinnert sich gemeinsam mit Freunden und Fans an seine Hochzeiten, bevor er eine wilde Romanze mit Musiker Mickey beginnt, den er drei Monate vor seinem tragischen Tod mit 47 Jahren durch eine Drogen-Überdosis auch heiratet.

Kinostart ist am 10. Januar.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren