Dienstag, 3. April 2018 16:15 Uhr

Russell Hornsby: Geheimnis um seine Rolle in „Creed 2“

Russell Hornsby ist nun ein Teil von ‚Creed 2′. Der 43-jährige ‚Fences‘-Darsteller soll nach Angaben von ‚Deadline‘ neben Michael B. Jordan und Sylvester Stallone in der ersehnten Fortsetzung des ‚Rocky‘-Spin-offs vor der Kamera stehen.

Russell Hornsby: Geheimnis um seine Rolle in "Creed 2"

Foto: FayesVision/WENN.com

Es ist jedoch noch nicht bekannt, welche Rolle er in dem Steven Caple Jr.-Film übernehmen wird. Jordan kehrt in dem Sequel als Boxer Adonis „Donnie“ Johnson Creed zurück. Die neue Verfilmung handelt von Adonis, der sich einem Gegner stellen muss, der in Verbindung mit der Vergangenheit seiner Familie steht. Es kommt zu einem intensiven Kampf im Ring. Laut Stallone soll ‚Creed 2‘ durch ‚Rocky IV‘ inspiriert worden sein.

Der Schauspieler teilte ein Filmplakat auf Instagram, auf dem Adonis in direkter Konfrontation mit dem russischen Boxer Ivan Drago zu sehen ist.

Apollo Creed kam bei Kampf ums Leben

Dieser ist verantwortlich für den Tod seines Vaters Apollo Creed, der bei einem Boxkampf im Jahre 1985 ums Leben kam. ‚Creed‘ war eine Fortsetzung des Klassikers ‚Rocky‘, in dem Stallone den heldenhaften Boxer Rocky Balboa sechs Mal verkörperte. Tessa Thompson, Phylicia Rashad, Wood Harris und Andre Ward werden ihre Rollen im kommenden Film ebenfalls fortsetzen.’Creed 2′ soll diesen November in die Kinos kommen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren