Montag, 9. Juli 2018 16:58 Uhr

Samuel L. Jackson: Hach, plötzlich 25 Jahre jünger!

Samuel L. Jackson wird im kommenden Comicfilm ‚Captain Marvel‚ 25 Jahre jünger aussehen. Der Schauspieler ist einer der bekanntesten Hollywood-Stars, doch auch eingefleischte Fans werden bei seinem neuen Film zweimal hinsehen müssen, wenn sie den 69-Jährigen darin sehen.

Samuel L. Jackson: Hach, plötzlich 25 Jahre jünger!

Foto: Mario Mitsis/WENN.com

Wie Marvel-Boss Kevin Feige im Gespräch mit ‚Slashfilm‘ enthüllt, werden sowohl Jackson als auch sein Co-Star Clark Gregg deutlich anders als ihr reales Ich in dem Superhelden-Streifen aussehen. „Sam Jackson dreht gerade einen Film für uns, in dem er ganze 25 Jahre jünger ist. Genau wie [Greggs Rolle] Coulson. Es wird also der erste Film sein, in dem ein Charakter den ganzen Film lang so bleibt, anstatt dass es einen Blick in eine bestimmte Epoche gibt. Es ist der ganze Film.“

Der lang erwartete Film spielt in den 1990ern und dreht sich um Aliens namens Skrulls, die dazu fähig sind, in den Körper eines jeden zu schlüpfen. Jackson nimmt in ‚Captain Marvel‘ die Rolle des Nick Fury wieder auf, während Clark Phil Coulson spielt, einen SHIELD-Agenten.

Brie Larson mit Hauptrolle

Die Hauptrolle wird von Brie Larson übernommen. Wie die Schauspielerin kürzlich verriet, half ihr der Part dabei, sich „stärker“ zu fühlen. „Vieles in meinem Leben hat sich kürzlich so angefühlt, als würde es jemand anderem passieren. Ich denke, dass ein Teil davon ein Selbstverteidigungs-Mechanismus ist. Es fühlt sich besser an, mein eigenes [Leben] zu haben“, sagte sie gegenüber ‚Variety‘. ‚Captain Marvel‘ kommt am 7. März 2019 in die Kinos.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren