Dienstag, 3. Dezember 2019 12:20 Uhr

Scarlett Johansson ist „Black Widow“: Der erste Trailer

imago images / Prod.DB

Nur wenigen Fortsetzungen einer Filmreihe wird mit größerer Vorfreude entgegengefiebert als dem Beginn der 4. Phase des Marvel Cinematic Universe – und sie könnte kaum fulminanter starten als mit dem heiß ersehnten Solo-Auftritt von Black Widow!

Am 30. April 2020 kehrt Scarlett Johansson alias Natasha Romanoff auf die Leinwand zurück, zusammen mit den äußerst spannenden MCU-Newcomern David Harbour als Alexei aka The Red Guardian, Florence Pugh als Yelena, O-T Fagbenle als Mason und Rachel Weisz als Melina. Seit heute gibt’s den ersten Trailer.

Worum geht’s?

Denen, die nicht soviel Ahnung haben vom Marvel-Universum, sei gesagt, dass Scarlett Johanssons Charakter Natasha Romanoff in „Avengers 4: Endgame“ zu Tode kam. Somit ist „Black Widow“, in der die beliebte Schauspielerin noch einmal in die Rolle der S.H.I.E.L.D.-Spezialagentin schlüpfen, darf ein Prequel.

Unklar ist, welche Zeit in ihrem Leben abgehandelt werden wird. Fakt ist, dass Romanoff zuvor Agentin beim KGB  und kurzzeitig auch als Spionin für Nick Fury (Samuel L. Jackson) bei Stark Industries unterwegs war.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren