Sex-Alarm bei Netflix: „The Gray Man“ mit Chris Evans, Ryan Gosling & Regé-Jean Page

Sex-Alarm: Drehstart mit Chris Evans, Ryan Gosling und Regé-Jean Page
Sex-Alarm: Drehstart mit Chris Evans, Ryan Gosling und Regé-Jean Page

IMAGO / APress UND IMAGO / agefotostock UND IMAGO / Zuma Press

05.03.2021 20:15 Uhr

Der Spionage-Thriller mit Star-Besetzung wird einschlagen wie eine Bombe. Nicht nur wegen der drei Sex-Granaten im Cast.

Ladys, es wird sexy. Der heiß erwartete Spionage-Thriller „The Gray Man“ wird den Zuschauerinnen den Atem verschlagen.

Der Cast überschlägt sich mit absoluten Sex-Granaten! In der Netflix-Produktion spielen Chris Evans (39), Ryan Gosling (40) und Regé-Jean Page (31) mit! Gleich zwei von ihnen werden aktuell zu den 7 heißesten Männern des Jahres gezählt.

Quelle: giphy.com

Spionagethriller nach Romanvorlage

Mit dem Film will Netflix neue Standards setzen. Wie die „Daily Mail“ schreibt, soll der Streifen der teuerste Film in der bisherigen Geschichte der Streaming-Plattform werden. Das Budget soll auf 200 Millionen Dollar  (etwa 163 Millionen Euro) angelegt sein.

Bei „The Gray Man“ handelt es sich um einen Spionagethriller. Er basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Mark Greaney (54). Die Handlung dreht sich um einen Agenten namens Gentry und seine Mission quer durch Europa. Er muss seinen Vorgesetzten, Sir Donald Fitzroy, und dessen Familie retten. Ein skrupelloser Unternehmer will sowohl sie – als auch Gentry umbringen lassen.

Dies ist allerdings nur die (sehr verkürzte) Handlung des ersten Teils. Bei „The Gray Man“ handelt es sich um eine Buchreihe mit bislang drei Teilen. Am 30.März erscheint der neue, vierte Teil. Man darf sich demnach vielleicht sogar über ein Netflix-Franchise freuen!

Drehstart in wenigen Tagen

Wie es heißt, sollen die Dreharbeiten noch diesen Monat in Los Angeles beginnen. Sie waren aufgrund der Corona-Pandemie verschoben worden.

Die Produktion zum neuen Spionagethriller hätte planmäßig bereits am 18. Januar 2021 im kalifornischen Long Beach beginnen sollen. Wann dann in Europa gedreht wird, ist leider noch nicht bekannt.

Weltberühmter Cast

Man kann nur hoffen, dass die Dreharbeiten auch nach Deutschland kommen, denn der Cast des Thrillers besticht mit großartigen Namen. In weiteren Rollen werden zu sehen sein: Bond-Girl Ana De Armas (32), Emmy-Preisträgerin Alfre Woodard (68), Hollywood-Bad Boy Billy Bob Thornton (65), Jessica Henwick (28), „Narcos“-Star Wagner Moura (44), Bollywood-Schauspieler Dhanush (37), und Newcomerin Julia Butters (11).

Hinter der Kamera steht das weltberühmte Regie-Duo der Russo-Brüder. Joe (50) und Anthony Russo (51) avancierten mit den „Avengers“-Filmen zu Hollywood-Ikonen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Netflix Film (@netflixfilm)

Brad Pitt sagte ab

Der Thriller war von Beginn an als Blockbuster gedacht. Wie es heißt, wurde Brad Pitt (57) bereits 2011 angefragt, die Hauptrolle zu übernehmen. Er soll zugesagt haben und dann aus nicht bekannten Gründen wieder ausgestiegen sein.

Des Weiteren war Charlize Theron (45) als die weibliche Hauptrolle angedacht. Diesen Part übernimmt jetzt die Newcomerin Ana De Armas. Die spanisch-kubanische Schauspielerin und Ex-Freundin von Ben Affleck (48) ist spätestens seit ihrer Rolle in der Amazon-Produktion „Knives Out – Mord ist Familiensache“ in aller Munde.