02.05.2019 20:34 Uhr

Shailene Woodley krallt sich Rolle in Serienmörder-Thriller

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Shailene Woodley hat eine Rolle in dem Serienmörder-Thriller ‚Misanthrope‘ ergattert. Der Film basiert auf der Geschichte von Drehbuchautor Damián Szifron, der zugleich auch die Regie des Streifens übernehmen wird. Die Dreharbeiten sollen dieses Jahr in Atlanta beginnen, weitere Rollen werden derzeit gecastet.

Shailene Woodley krallt sich Rolle in Serienmörder-Thriller

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Laut ‚Variety‘ dreht sich der Streifen um eine Polizistin, die vom FBI rekrutiert wird, um einen Mörder ausfindig zu machen, dabei jedoch mit ihren eigenen, persönlichen Problemen zu kämpfen hat. ‚Divergent‘-Star Shailene zeigt sich begeistert von dem Projekt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an R.A.D.A.R.T.E. #fw19 Ein Beitrag geteilt von shailene woodley (@shailenewoodley) am Feb 6, 2019 um 9:39 PST

Die Vorfreude ist riesig

„Drehbücher wie ‚Misanthrope‘, die so gut hinsichtlich Thematik und Ton realisiert werden, sind rar zu ergattern, vor allem wenn ein Regisseur wie Damián am Steuer sitzt. Ich habe vollstes Vertrauen, dass wir etwas erschaffen werden, das einen tiefgreifenden Einfluss auf die Kinolandschaft haben wird und das bei den Zuschauern Widerhall finden wird – vor allem, wenn man die Zeit berücksichtigt, in der wir gerade leben. Ich könnte nicht aufgeregter sein, Teil dieses Teams zu sein“, schwärmt die 27-Jährige.

Auch Szifron könnte nicht überzeugter von dem Projekt sein. Mit der ‚Snowden‘-Schauspielerin sei genau die richtige Darstellerin an Bord geholt worden. „Ich habe das Privileg, mit einer Schauspielerin zu arbeiten, die so talentiert und inspirierend wie Shailene Woodley ist, mit diesem unglaublichen Produktionsteam, und der Unterstützung von FilmNation“, sagt er. Für ihn sei ‚Misanthrope‘ ein ganz besonderes Projekt, da es „die Art von filmischer Erfahrung“ sei, die ihn „zu einem Filmemacher mache“.