Mittwoch, 6. Dezember 2017 20:22 Uhr

Sie sah James Franco nackt am Set

Alison Brie hat James Franco an ihrem ersten Tag am Set von ‚The Disaster Artist‚ nackt gesehen. Die 34-jährige Schauspielerin spielt zusammen mit ihrem Ehemann Dave Franco in der Dramatisierung der Entstehung von Tommy Wiseaus ‚The Room‘ mit.

Sie sah James Franco nackt am Set

Foto: FayesVision/WENN.com

Ihr berühmter Schwager James Franco führte nicht nur Regie, sondern spielte auch Tommy, der im Kultfilm von 2003 Johnny porträtierte. In einer speziellen Szene ist Johnny komplett nackt und Dave gibt zu, dass er sich während des Drehs zu ‚The Disaster Artist‘ „schneller als die meisten anderen Leute am Set“ an die Nacktheit seines Bruders gewöhnte. Im Gespräch mit ‚Collider‘ erzählt er außerdem: „Ich erinnere mich daran, wie wir die Szene drehten, in der er nackt war. Es war der erste Tag am Set für meine Frau Alison und sie kam in dem Moment an, als er mit einer Penis-Socke herumlief. Und sie sagte ‚Okay, dieser Film ist anders‘. Aber ich weiß nicht.“

Der schlechteste Film aller Zeiten

Weiter sagte Dave: „Ich lobe einfach seine Hingabe für diese Rolle. Und ich denke, die Tatsache, dass er Regie führte, während er in seiner Rolle war, zusammen mit der Mega-Seltsamkeit des Ganzen hat es in die richtige Mentalität verlagert, so dass man teilweise glaubte, Tommy Wiseau würde Regie führen.“

Sie sah James Franco nackt am Set

Dave und James Franco in ‚The Desaster Artist“. Foto: Justina Mintz, courtesy of A24 and New Line Cinema

Im Film geht es um die Erschaffung von ‚The Room‘, der von Wiseau inszeniert wurde und der als schlechtester Film aller Zeiten tituliert wurde. Der Streifen selbst hat jedoch später einen Kultstatus erlangt. James gab zu, dass er mit Fortschreiten der Dreharbeiten dachte, einen Film über sich selbst zu drehen. Er erklärte dem ‚Guardian‘: „Eine Lektion, die ich gelernt habe, ist, dass ich ein bisschen so bin wie Tommy. Er dachte, dass er einen großen, dramatischen Film drehen würde und zum Schluss war es eine Komödie. Ich denke, einen solchen Teil besitze ich auch.“

Dass James Franco kein Problem mit Nacktheit hat, zeigt er gelegentlich auch bei Instagram.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren