Donnerstag, 28. Februar 2019 11:17 Uhr

So lange müssen wir auf „Aquaman 2“ warten

Foto: Warner Bros.

Die Fortsetzung von ‚Aquaman‘ soll am 16. Dezember 2022 in die Kinos kommen. Die Fans des Kinohits von 2018 erwarten schon seit der Veröffentlichung des Films, der Platz 21 auf der Liste der finanziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten einnimmt, gespannt sämtliche Neuigkeiten über eine eventuelle Fortsetzung. Nun ist diese nicht nur bestätigt worden, auch ein Termin steht bereits fest.

So lange müssen wir auf "Aquaman 2" warten

Foto: Warner Bros.

Bis der ersehnte Tag aber ins Land zieht, müssen sich die Fans noch ein paar Jahre gedulden. Der Streifen soll erst Ende 2022 zu sehen sein, wie Warner Bros. nun offiziell bestätigt hat. Obwohl der Erscheinungstermin erst für in knapp vier Jahren angesetzt ist, laufen die Vorbereitungen für die Produktion bereits jetzt an.

Es gibt noch viele Fragen

David Leslie Johnson-McGoldrick, der gemeinsam mit Will Beall auch schon das Drehbuch für den ersten Teil des Superhelden-Filmes schrieb, ist schon wieder fleißig an der Arbeit und entwirft ein neues Skript. Details zur Handlung sind allerdings noch streng geheim. Darüber hinaus sind die Verantwortlichen auf der Suche nach einem Regisseur.

So lange müssen wir auf "Aquaman 2" warten

Foto: Warner Bros.

James Wan, der den ersten Teil inszenierte, ist bis jetzt nur als Produzent für die Fortsetzung vorgesehen. Peter Safran wird als Produzent ebenfalls zurückkehren. Ob Jason Momoa, der Star des ersten Teils, gemeinsam mit seinen Kollegen Amber Heard, Nicole Kidman, Willem Dafoe und Patrick Wilson zurückkehren wird, ist noch nicht bestätigt.

Allerdings sagte Momoa selbst vor einer Weile, dass er bereits bei den Dreharbeiten zum ersten Teil, Ideen für eine Fortsetzung im Kopf entwickelt habe.

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren