Donnerstag, 14. November 2019 21:48 Uhr

„Sonic The Hedgehog“: Immer wieder neuer Ärger?

Paramount Pictures and Sega of America.

‚Sonic The Hedgehog‚ hat endlich ein neues Design und eckt nun jedoch mit der Synchronsprecherauswahl an. Nachdem der erste Trailer zur Verfilmung des beliebten Videospiels erschienen war und für weltweite Proteste im Netz gesorgt hatte, wurde das Design des blauen Igels überarbeitet. Dafür wurde sogar der Filmstart verlegt.

Obwohl die Fans jetzt zufrieden scheinen mit dem Aussehen des Helden sind, haben sie im neuen Trailer einen neuen Kritikpunkt gefunden. Sonic sieht nun endlich aus wie Sonic. In der Überarbeitung des CGI-Igels haben sich die Verantwortlichen nun von den merkwürdig menschlichen Gesichtszügen getrennt und ihm nun das passende Design verliehen. Obwohl sich die Augen der Figur noch immer nicht in der Mitte berühren wie einst das Original, sind sie nun größer.

Gelungene Anpassungen

Zusätzlich dazu wurde auch die Nase noch verändert und auch die richtigen Handschuhe trägt der tierische Superheld nun. Bei den Fans kommen diese Nachbesserungen sehr gut an. „Der sieht jetzt wenigstens wie Sonic aus, das vorher war ja ein Albtraum“, „So kann man sich den angucken!“ oder „Viiiiieeeel besser. Jetzt freue ich mich richtig drauf“, schrieben Facebook-User bei dem Anblick des neuen Trailers.

Weiterhin unzufrieden

Doch nachdem in Sachen Design nun alles in Ordnung zu sein scheint, haben die Fans des Videospiels einen neuen Dorn im Auge gefunden: Die Synchronstimme. In der deutschen Sprachausgabe erweckt der YouTuber Julien Bam den blauen Igel zum Leben.

„Was hat man sich übrigens bei der Deutschen Synchro gedacht?? Julien Bam?? Da hätte man einen professionellen Synchronsprecher beschäftigen müssen statt eines YouTube Clowns der offensichtlich keine Erfahrung in der Branche hat..zumindest hört er sich danach an“, äußert sich ein Nörgler auf der sozialen Plattform und scheint mit dieser Meinung nicht alleine dazustehen.

Im Netz häufen sich immer mehr Beiträge, in denen die Auswahl des Synchronsprechers stark kritisiert wird. ‚Sonic The Hedgehog‘ kommt am 20. Februar 2020 in die Kinos.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren