Donnerstag, 14. November 2019 19:57 Uhr

„SpongeBob Schwammkopf“: Das ist der erste Trailer

Paramount Pictures

Mit seinen über 500 Episoden zählt „SpongeBob Schwammkopf“ seit Jahren zu den beliebtesten und bekanntesten Kinderserien der Welt. Aus diesem Grund wurden die lustigen Geschichten der Meeresbewohner bereits schon zwei mal auf die Kinoleinwand gebracht.

Ab dem 28. Mai 2020 wird mit „SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammatische Rettung“ hierzulande der nächste Streifen über den Schwamm zu sehen sein, der nach wie vor alle Generationen zum lachen bringt. Der erste Trailer der nun veröffentlicht wurde, verspricht schon einmal jede menge Spaß und Unterhaltung.

SpongeBob Schwammkopf begibt sich dabei auf eine Rettungsmission, die sich gewaschen hat: Er muss sein über alles geliebtes Haustier, Schnecke Gary, aus den Flossen des fiesen Meereskönigs Poseidon retten – natürlich nicht ohne die Hilfe seiner allerbesten Freunde aus Bikini Bottom!

"SpongeBob Schwammkopf": Das ist der erste Trailer

Paramount Pictures

Schnecke Gary ist verschwunden

Seit SpongeBob sein Ananas-Haus in Bikini Bottom bezogen hat, weicht sein über alles geliebtes Haustier, Schnecke Gary, nicht von seiner Seite: Rosa-blau-grün, kultiviert, eloquent und mit vollem Namen Gary B. Schneckerich gerufen, ist er ein treuer Begleiter. Doch eines Tages wird SpongeBob gelbgrün vor Schreck, denn Gary ist plötzlich verschwunden.

Mit seinem besten Kumpel Patrick macht er sich auf nach Atlantic City, einer versunkenen Stadt im Meer, wo er Gary im Schloss des undurchsichtigen Bösewichts König Poseidon vermutet. Beim Versuch, in das Schloss einzubrechen, werden die beiden von dem König der Meere und seinen Wächtern erwischt. Poseidon würde mit den Eindringlingen gerne kurzen Prozess machen, aber da hat er die Rechnung ohne die heldenhaften Bewohner von Bikini Bottom gemacht … denn die unternehmen alles, um ihre Freunde zu retten.

Tim Hill ist seit Tag 1 dabei

Regie führt bei „SpongeBob Schwammkopf: Eine schwammatische Rettung“ mit Tim Hill ein echter Experte, der seit 1999 für die TV-Serie SpongBob arbeitet. Gemeinsam mit dem Team vom Kinokassenerfolg „SpongeBob Schwammkopf 3D“ sowie mit Michael Kvamme, war Hill auch für das Drehbuch verantwortlich.

Produziert wurde der Film übrigens von Ryan Harris („The Lego® Batman Movie“).

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren