Donnerstag, 16. Januar 2020 09:14 Uhr

Tom Cruise: „Jack Reacher“ als Amazon-Serie ohne ihn

imago images / Matrix

‚Jack Reacher‘ landet als TV-Serie auf Amazon Prime Video, allerdings ohne Tom Cruise. Der Schauspieler begeisterte mit seiner Rolle als Jack Reacher in den gleichnaimigen Kinofilmen ‚Jack Reacher‘ (2012) und ‚Jack Reacher: Kein Weg zurück‘ (2016). Nun soll es bald ein Spin-off als TV-Serie auf dem Streamingdienst Amazon Prime Video geben.

Der 57-Jährige Tom Cruise wird dabei allerdings nicht mit an Bord sein, die Macher sind aktuell auf der Suche nach einem neuen Hauptdarsteller. Die erste Staffel soll auf dem Buch ‚Größenwahn‘ (Original: ‚The Killing Floor‘) aus dem Jahr 1997 von Autor Lee Child basieren, wie Amazon TV-Chefin Jennifer Salke während der TCA Press Tour verkündete.

Weltweites Phänomen

„Lee Childs Jack-Reacher-Buchreihe ist ein weltweites Phänomen und einer der bekanntesten Helden im Entertainmentbereich und eine perfekte Ergänzung für die mutigen, charakterzentrierten Serien von Amazon Studios. Wir freuen uns, das Jack-Reacher-Universum zu erweitern und mehr aufregende Action für unser Amazon-Prime-Video-Publikum zu bieten.“

Showrunner und Drehbuchautor ist Nick Santora (‚Scorpion‘), während Child selbst einen Posten als Executive Produzent übernimmt. „Lee Child hat einen unglaublichen Charakter und Welt erschaffen“, fügte Santora hinzu.

„Es wird das Ziel jedes Autors, Produzenten, Schauspielers, Managers und Crew-Mitglieds sein, die Essenz von Mr. Childs Bücher einzufangen – und glücklicherweise war Lee hier und wird auch weiterhin hier sein, um uns bei der Serie zu helfen. Er ist der Puls von Reacher.“ Auch Child ist überzeugt, dass die neue Serie bei Amazon „in den besten Händen liegt.“

Das könnte Euch auch interessieren