26.08.2020 21:05 Uhr

Tom Cruise überraschte Fans im Kino

Hollywoodstar Tom Cruise überraschte seine Fans bei der Filmvorführung zum neuen Sci-Fi-Spektakel "Tenet".

imago images / Matrix

Tom Cruise überraschte seine Fans, indem er sich in ein Londoner Kino schlich, um sich ‚Tenet‘ anzuschauen.

Tom Cruise mit dem Taxi durch London

Der Hollywood-Star teilte über seine Social Media-Plattformen ein Video seines Trips in das Lichtspielhaus, um den neuen Sci-Fi-Blockbuster von Christopher Nolan zu sehen. Das Filmmaterial zeigt, wie Tom auf dem Rücksitz eines Londoner Taxis sitzt und an bekannten Wahrzeichen der Stadt vorbeifährt, darunter auch der Buckingham Palace. Cruise wird dabei zudem von Fans erkannt, als das Taxi an roten Ampeln anhält, obwohl sein Gesicht von einem Gesichtsschutz verdeckt wird.

View this post on Instagram

Big movie. Big screen. Loved it.

A post shared by Tom Cruise (@tomcruise) on

Trotz Maske von den Fans erkannt

Der 58-jährige Schauspieler erzählte: „Wie kann das sein? Ich trage eine Maske.“ Cruise ist dann dabei zu sehen, wie er in dem Kino ankommt und für die Kameras vor einem Poster des Films posiert. In dem Streifen sind zudem unter anderem Stars wie John David Washington und Robert Pattinson zu bewundern. Die Dreharbeiten zu dem Blockbuster von Paramount Pictures fanden in Venedig in Italien statt, die jedoch wegen der COVID-19-Pandemie zunächst eingestellt werden mussten. „Großer Film. Große Leinwand. Ich habe es geliebt“, kommentiert der Megastar auf Twitter den Clip.

Tom Cruise überraschte Fans im Kino

Chris Nolan & John David Washington am Set. © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc.

Galerie

„Tenet“: Nolans neue Megaproduktion

„Tenet“ des visionären britischen Star-Regisseurs Christopher Nolan startet am 27. August auch in den hiesigen Kinos. Der Kinostart war mehrfach verschoben worden.

Der 50-Jährige hatte sich einen Namen gemacht mit eindrucksvollen, weithin gelobten Kinowerken wie „The Dark Knight“ oder „Interstellar“. Nun schickt er in seinem jüngsten, geschätzte 200 Millionen US-Dollar schweren Spionage-Werk seine Hauptfigur auf eine turbulente Weltrettungs-Mission. Ausgestattet ist der Protagonist dabei vor allem mit einer, recht unspektakulär anmutenden, Waffe: mit dem titelgebenden Wort tenet. Es spielen: Robert Pattinson, John David Washington und andere.

(Bang/dpa)

Das könnte Euch auch interessieren