Samstag, 6. Januar 2018 12:14 Uhr

Tom Hanks: „Das ist eine große Verantwortung“

Hollywoodstar Tom Hanks nimmt seine Rollen nicht auf die leichte Schulter. Ganz besonders dann nicht, wenn er reale Leute auf die Leinwand bringen soll.

Tom Hanks: "Das ist eine große Verantwortung"

Tom Hanks mit Gattin Rita Wilson. Foto: WENN.com

Der Schauspieler übernahm bereits in einigen biografischen Filmprojekten die Hauptrolle, unter anderem verkörperte er den Kongressmann Charlie Wilson in ‚Der Krieg des Charlie Wilson‘, Walt Disney in ‚Saving Mr. Banks‘, den Hauptmatrosen in ‚Captain Phillips‘ und den berühmten Piloten Chesley Sullenberger, der ein Flugzeug auf dem Hudson River notlandete, in ‚Sully‘. „Ich spiele oft reale Menschen und das ist eine große Verantwortung. Jedes mal, wenn ich jemanden spiele, der wirklich gelebt hat, gut oder schlecht war, dann wird diese Performance irgendwie zu einer Version einer offiziellen Aufnahme von dem, was passiert ist: was sie motiviert hat, welche Hindernisse sie überwinden mussten und wie sie mit ihren Problemen umgegangen sind“, erklärt der 61-Jährige dem ‚W‘-Magazin.

Tom Hanks: "Das ist eine große Verantwortung"

Mit Meryl Streep und Regisseur Steven Spielberg am Set von ‚Die Verlegerin‘. Foto: Niko Tavernise/Universal Pictures

Ein paar Möglichkeiten der Verkörperung habe er zwar, aber dennoch müsse die Person wahrheitsgetreu dargestellt werden. „Man hat einen gewissen Spielraum, solange man nicht gute Leute böse macht, oder Wissen in Ignoranz verwandelt.“

Erste Zusammenarbeit mit Meryl Streep

Ab 1. Februar ist Tom Hanks neben Meryl Streep, in dem Politkrimi ‚Die Verlegerin‘ zu sehen. Die Veröffentlichung der geheimen „Pentagon-Papiere” zählt neben der Watergate-Affäre zu den größten Politskandalen der USA.

Dieser dramatische Tatsachenbericht über den ersten „Leak“ der Pressegeschichte, an dessen Veröffentlichung die mutige Verlegerin Kay Graham maßgeblich beteiligt war, wurde von Steven Spielberg (Bridge of Spies – Der Unterhändler, Lincoln) erstmals für die große Leinwand aufgearbeitet. Für Spielberg und Tom Hanks ist es der fünfte gemeinsame Film – mit Hollywood-Ikone Meryl Streep arbeiten beide zum ersten Mal zusammen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren