19.09.2020 23:53 Uhr

Tom Hardy soll (angeblich) der nächste James Bond sein

Britenstar Tom Hardy soll der neue James Bond werden. Angeblich soll sich der erfolgsverwöhnte Schauspieler schon mit Bond-Produzentin Barbara Broccoli (60) geeinigt und einen Vertrag unterschrieben haben. Das behauptet der Blog "The Vulcan Reporter".

imago images / UPI Photo

Daniel Craigs Nachfolger wurde angeblich gefunden: Tom Hardy soll künftig die Rolle von James Bond übernehmen.

Der neue, äußerst lukrative Job sei dem vielbeschäftigten Star bereits im Juni angeboten worden, heißt es weiter.

Präsentation von Tom Hardy im November?

Wie bereits bekannt, wird „Keine Zeit zu sterben“ (Kinostart derzeit für November geplant) Daniel Craigs fünfter und letzter Auftritt als fiktiver MI6-Agent sein. Seit Jahren spekulieren die Fans darüber, wer Craig ablösen wird. Der Nachfolger soll kein Geringerer als „Mad Max“- und Venom-Star Tom Hardy sein.

Emre Kaya von „The Vulcan Reporter“ will nun sehr exklusiv wissen, dass der 43-jährige Hardy angeblich im November als neuer Bond vorgestellt werden sollte, doch wegen der Corona-Pandemie solle der Nachfolger womöglich doch erst 2021 präsentiert werden. Diverse britische Medien übernahmen die Neuigkeit.

Längstes Franchise der Filmgeschichte

Tom Hardy träte dann in die Fußstapfen von Sean Connery, George Lazenby, Roger Moore, Timothy Dalton, Pierce Brosnan und Daniel Craig. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Neben Hardy waren bislang u.a. auch Schauspieler wie „Outlander“-Star Sam Heughan (40) und James Norton (35) und sogar Idris Elba (43) gehandelt worden.

Das James Bond-Franchise ist eine der am längsten laufenden Filmreihen der Geschichte und wurde von 1962 bis heute (mit einer sechsjährigen Pause zwischen 1989 und 1995) produziert.

Tom Hardy: Seine 10 besten Filme

2001: Black Hawk Down
2005: Colditz – Flucht in die Freiheit
2008: Bronson
2010: Inception
2011: Dame, König, As, Spion
2012: Lawless – Die Gesetzlosen
2012: The Dark Knight Rises
2015: Mad Max: Fury Road
2015: Legend
2015: The Revenant – Der Rückkehrer

Quelle: instagram.com

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren