Tom Holland und Mark Wahlberg in „Uncharted“: Der neue Trailer

Paul VerhobenPaul Verhoben | 24.12.2021, 16:11 Uhr
Tom Holland und Mark Wahlberg in "Uncharted": Der neue Trailer
Tom Holland und Mark Wahlberg in "Uncharted": Der neue Trailer

© SonyPictures

Weihnachten wird dieses Jahr vergoldet: Der neue Trailer des Action-Abenteuers "Uncharted" entführt auf eine ultimative Schatzsuche in sagenumwobene Welten.

Gemeinsam mit Nathan Drake (Tom Holland) und Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) begeben wir uns auf eine atemberaubende Reise, die ab 2022 NUR im Kino zu erleben sein wird!

In den Hauptrollen des epischen Abenteuerfilms spielen Tom Holland („Spider-Man: No Way Home“) als Nathan Drake und Mark Wahlberg („Transformers 5: The Last Knight“) als Sully. Der 25-jährige Holland ist nach den Avengers- und Spider-Man-Filmen weiter auf dem Weg nach ganz oben in Hollywood. Endlich darf er sich auch mal wieder fernab des Marvel-Universums probieren.

Tom Holland und Mark Wahlberg in "Uncharted": Der neue Trailer

IMAGO / Picturelux

Auch Antonio Banderas ist dabei

An ihrer Seite sind Sophia Ali („Wahrheit oder Pflicht“), Tati Gabrielle („Chilling Adventures of Sabrina“) und Antonio Banderas („Killer’s Bodyguard 2“) zu sehen.

Regie führte Ruben Fleischer („Venom“), das Drehbuch schrieben Rafe Judkins („Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“) sowie Art Marcum („Men in Black: International“) und Matt Holloway („Iron Man“) nach einer Geschichte von Rafe Judkins.

Darum geht’s in „Uncharted“

Der clevere Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird von dem erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um ein Vermögen zu bergen, das Ferdinand Magellan vor 500 Jahren verloren hat. Was als große Heist-Aktion beginnt, entwickelt sich für das Duo zu einem rasanten Wettlauf um die Welt, um den Schatz vor dem skrupellosen Moncada (Antonio Banderas) zu erreichen, der glaubt, er und seine Familie seien die rechtmäßigen Erben.

Wenn Nate und Sully alle Hinweise entschlüsseln und eines der ältesten Rätsel der Welt lösen können, haben sie die Chance, eine Beute im Wert von fünf Milliarden Dollar und vielleicht sogar Nates lange verschollenen Bruder zu finden… Aber nur, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten.

Tom Holland und Mark Wahlberg in "Uncharted": Der neue Trailer
Tom Holland beim Verlassen seines Hotels in Berlin.

IMAGO / Future Image

Dreh in Babelsberg

Der Dreh zu der Videospiel-Adaption fand übrigens im Sommer 2020 mitten in der Pandemie nach einer längeren Unterbrechung auch in der Filmstadt Potsdam-Babelsberg statt. Die hatten zwar schon im März letzten Jahres begonnen, wurden aberzogen des Lockdowns unterbrochen. Ursprünglich sollte der Abenteuerfilm am 15. Juli 2021 in die deutschen Kinos kommen.

Neuer Kinostart ist am 17. Februar 2022.